Muss man Einkünfte aus Studentenjob (Brutto = Netto) auch steuerlich ansetzen als Einkünfte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

sofern der Lohn in den Semesterferien nicht über geringfügige Beschäftigung bzw. kurzfristige Beschäftigung abgerechnet wurde, erhöht dieser das zu versteuernde Einkommen.

Natürlich kannst Du die Einkünfte bei der Steuererklärung auch weglassen ...

bringt nur nix, da der Arbeitgeber die Lohnsteuerbescheinigung online an das Finanzamt übermittelt und der Sachbearbeiter die Daten automatisch in der Eingabemaske übernommen bekommt ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst es angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?