Frage von Logdash, 27

Muss man einen Li-po akku komplett aufladen bevor man ihn verwendet?

Ich habe einen Lautsprecher mit einem Li-po Akku gekauft, und den Lautsprecher schon einmal getestet bevor ich ihn aufgeladen habe(da ist ja immer ein bisschen saft drinn). Ich frage mich nun ob den Akku das etwas aus macht oder ob das egal ist. Und wenn sich jemand auskennt kann er mir bei der Gelegenheit ja noch sagen ob man Li-po Akkus immer mit kompletten Ladezyklen auf- und entladen muss oder ob man laden kann wann man will auch wenn er noch 50% hat und auch ausstecken kann bevor er voll ist?

Danke schon mal im vorraus!

Antwort
von matmatmat, 11

Lipo und NiMh Akkus haben keinen "Memory Effekt" mehr wie alte Akkus. Es sollte kein Problem sein, den mal nicht ganz aufgeladen in Betrieb zu nehmen oder halb entladen wieder aufzuladen. Das ist sogar viel besser als sie total zu entladen.

Manche Geräte (z.B. tragbare Telefone) haben aber eine Ladeelektronik die das steuert. Da kann es durchaus sein, das man 1x komplett aufladen muß am Anfang damit die Elektronik versteht wann der Akku voll ist.

Ob das bei deinem Lautsprecher so ist? keine Ahnung.


Antwort
von stertz, 16

Die kannst du laden wann und wie oft du möchtest, einen Memoryeffekt  gibts bei LiPos nicht. Das einzige was die Dinger nicht mögen ist eine komplette Entladung, dazu ist bei deinem Gerät aber ziemlich sicher eine Elektronik verbaut die genau das verhindert.

Antwort
von KapitaenNiveau, 13

Wichtig bei LiPos ist das sie nie unter die angegebene Spannung fallen. Ein 11.1 Volt Akku mit 3 Zellen sollte also nie unter 3.7 Volt pro Zelle fallen. Ansonsten ist dieser unterladen und birgt ein Explosions-Risiko.

Lies dir unebdingt dieses PDF durch: http://www.mgzh.ch/media/tips_und_tricks/LiPo%20Akkus.pdf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten