Frage von Maldyolo, 125

Muss man einen BH tragen oder nicht?

Hallo zurzeit sehe ich sehr viele youtube Videos von Mädchen die darüber reden keinen BH mehr zu tragen und und und es sind sehr viele Videos davon auf YouTube. Ich bin 18 und weiblich 🙈 und ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören (Bitte eine ordentliche) :/

Antwort
von hasi1999, 71

Müssen tust du gar nichts! Machs einfach so wie du dich am wohlsten fühlst. Wenn dir ein BH zu unbequem ist, wäre vielleicht ein Sport-BH auch eine Alternative. :)

Antwort
von Kalipu, 70

Bin 20 und habe noch nie einen getragen. Ich würde das aber je nach Komfort und Brustgröße/-form entscheiden. Bei mir persönlich war es bisher einfach nicht nötig, aber ich überlege schon, weil sich das in letzter Zeit doch etwas verändert hat.. so beim Treppenrennen oder Seilspringen :D

Triff deine Entscheidung einfach nach Komfort und schau in den Spiegel, wie es dir besser gefällt. Wenn du dafür letztendlich ausgelacht wirst, kannst du deine Entscheidung ja nochmal überdenken.

Antwort
von Zain1234, 46

Naja, wenn du dich ohne bh wohler fühlst dann nicht. Es ist jeden das seine. Manche ziehen alt gerne oder aus Gewohnheit welche an.

Zuhause würde ich nicht 😂

Antwort
von Dovahkiin11, 24

Nein, musst du keineswegs. Deine Kleidung kannst du so tragen, wie du willst. Aber mach das nicht zu offensichtlich, wenn du keine entsprechenden Kommentare hören willst. 

Antwort
von Tiberius131, 31

um etwas dazu sagen zu können, müsste ich erst beide Varianten mal gesehen haben.

Kommentar von SchakKlusoh ,

Troll Dich

Antwort
von HobbyTfz, 8

Hallo Maldyolo

Wenn du es dir von der Größe und der Form deiner Brüste erlauben kannst ohne BH zu gehen dann mach das.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von lnegne, 68

Naja, ich denke du musst für dich entscheiden womit du dich wohler fühlst. Also ich selber könnte das nicht, kenne aber auch welche, die das machen.

Kommentar von Maldyolo ,

Danke für deine Meinung :)

Antwort
von Chiisaihime, 45

Wenn du einen großen Busen hast ,wäre es besser ,wenn du einen BH trägst.  ._. 

Kommentar von SchakKlusoh ,

Sagt wer?

Kommentar von Chiisaihime ,

Ich. Wenn man Größe 70E hat ,wie ich und dazu viel sport macht wäre es besser einen zu tragen. Außer man will Brüste ,die hängen.^^' 

Kommentar von SchakKlusoh ,

Ich denke, das stimmt nicht, sondern das befürchtest Du nur. Das Bindegewebe wird m.E. schwächer, wenn es nicht gebraucht wird. Das kam auch bei der Studie heraus.

Okay, sie ist nicht repräsentativ, aber sie scheint sinnig zu sein.

Antwort
von catchan, 34

Müssen tust du nichts.

Aber bedenke, dass nicht jede weibliche Brust gleich ist. Bei einer größeren Brust empfehle ich dir dennoch einen gut sitzenden (!) BH zu tragen.

Aber wenn du gerne auf BHs verzichten willst, dann mach das!

Antwort
von NameInUse, 35

Du musst wissen, was für Dich angenehmer ist. Bei einer großen Oberweite ist es schon besser, da es entlastend ist

Antwort
von Remmelken, 43

Wenn du keine Probleme mit dem Gewicht oder mit der Eigenbewegung deiner Brüste bei Bewegung hast dann spricht nichts dagegen keinen BH zu tragen. Natürlich solltest du keine Angst davor haben das sich deine Brustwarzen unter der Kleidung abzeichnen.

Antwort
von Kitsunechan, 30

Selbstverständlich musst du keinen BH tragen.
Es stimmt auch nicht wirklich wie andere das schreiben das der BH bei einer großen oberweite den rücken stützt. 
Er verlagert das gewicht nur ein bissche und ich persönlich kriege dadurch sogar wesentlich größere Schmerzen.
Ob man einen BH trägt sollte man alleine danach entscheiden wie man sich besser fühlt.

lg Kitsunechan

Antwort
von SchakKlusoh, 22

Nach neueren Studien verändern sich Brüste zum Nachteil, wenn ein BH auf Dauer getragen wird. Selbst Leistugnssportlerinnen sollten ihn besser weglassen.

http://www.elle.de/ohne-bh

Antwort
von Gestiefelte, 60

Ich laufe sicher nicht ohne rum. Kommt auch auf die Größe an. Je mehr Brust, je mehr wackelt alles. Das kann auf Dauer unangenehm sein. Großes Gewicht ungezügelt kann auch dem Rücken nicht guttun. Große BHs haben extra breite Träger, damit der Rücken entlastet wird.

Ich persönlich finde es hässlich, wenn alles frei schwingt. Bei mir und bei anderen.

Kommentar von Kitsunechan ,

Die extra breiten Träger sind dazu da das die Träger nicht ins Fleisch einschneiden bei dem Gewicht.
Es ist in wriklichkeit sogar besser keine BHs zu tragen da diese dafür sorgen können (nach vielen jahren) das das brustgewebe schwächer wird und sie dadurch noch mehr hängen.
Gerade bei einer großen Brust sind BHs meist schmerzhafter aber man muss für sich selbst entscheiden ob man sich mit oder ohne wohler fühlt.

lg Kitsunechan

Kommentar von Gestiefelte ,

Ich würde ja jetzt gerne noch mehr zu dem Thema sagen, aber das würde mir zu privat werden.

Daher: wenn du meinst....

Kommentar von SchakKlusoh ,

Laut einer Studie hatten Frauen mit großen Brüsten ohne BH nach einer Gewöhnungszeit weniger Rückenprobleme als mit BH. Es wäre ja auch seltsam, wenn die Evolution etwas hervorbringen würde, was nur mit einem Hilfsmittel erträglich ist.

http://www.elle.de/ohne-bh

Kommentar von Himmelsschaf ,

Glaube ich sofort, allerdings haben diese Frauen mit relativ großer Sicherheit auch vorher unpassende BHs getragen, da man insbesondere mit großen Brüsten oft gar nichts Passendes mehr kaufen kann...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten