Muss man eine neue SIM Karte erst mal entsperren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi 2015fragen,

das kann von Anbieter zu Anbieter ganz unterschiedlich sein.

Teilweise wird die SIM automatisch nach Zustellung aktiviert, teilweise wird sie bereits aktiviert verschickt und manchmal muss man die SIM selber noch aktivieren.

Was genau bei dir der Fall ist, sollte auf dem Anschreiben stehen, was deiner SIM sicherlich beiliegt. :)

Wichtig: Sollte die SIM schon aktiviert sein oder du hast die Aktivierung selber schon durchgeführt hast aber immer noch kein Netz = Handy neustarten. Dein Handy führt durch den Neustart einen erneuten Einwahlversuch der SIM durch und erst dann kann sie sich einbuchen. :)

Viele Grüße
Dörte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Anbieter schreiben meist, dass man die neue Sim-Karte erst einmal einlegen und bei der Abfrage die Pin eingeben soll und warten muss.

Ensperrt in dem Sinne, als dass sie in das jeweilige Netz eingebucht werden kann, ist sie ab dem Datum des Vertragsbeginns, bei Prepaid-Karten ab Auslieferung an den Händler.

Falls beim ersten Versuch kein Netz erkannt werden kann, dann die Kiste ausmachen und ein paar Stunden später nochmal versuchen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im regelfall muss eine neue karte eines neuen vertrages erstmal aktiviert werden.
solltest du deine eigene karte verloren haben und nur eine ersatzkarte ordern, wird diese meisst scharf versendet, damit die alte karte auch sofort deaktiv ist und niemand auf deine kosten telefonieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du? Die Pin oder was? Normalerweise gesperrt und der Code steht dazu auf einem zettel und dann kann man ihn ja ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, die SIM-Karte muss noch entsperrt werden. Der Code wird dann ja mit der Karte zusammen geliefert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung