Muss man eine KFZ Haftpflichtversicherung abschließen oder hat man die automatische?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sobald Du für ein KFZ ein Kennzeichen beantragst, musst Du dafür auch eine Haftpflichtversicherung abschließen. Ohne Haftpflichtversicherung gibt es kein Kennzeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der § 2 Pflichtversicherungsgesetz hat in der Tat Potential missverstanden zu werden. Allerdings ist die Bedeutung so banal, dass man nicht unbedingt sofort drauf kommen würde. 

In § 1 steht, dass "Halter" eines Fahrzeugs eine HP abschließen müssen. Wenn aber der Staat (Polizeiautos, Müllautos, Feuerwehr, Bundeswehr, Dienstwagen, etc.) "Halter" eines Fahrzeuges ist, dann braucht er keine Haftpflichtversicherung wie in § 1 abzuschließen. Deshalb gilt dieser § nicht für die verschiedenen Körperschaften, wie Bund, Land, Kommune, etc..

Klar soweit ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne haftpflicht darst du kein motorisiertes fahrzeug im straßenverkehr führen.

wie kommt man zu einer hp ?

man geht zu der versicherung seines vertrauens und meldet dort sein anliegen an. dort wird ne police ers´tellt und man hat seine haftpflichtversicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerChacker
11.01.2016, 02:00

Und warum widersprechen sich dann diese §§?

0
Kommentar von Herb3472
11.01.2016, 02:06

Man benötigt auch schon ein Kennzeichen und eine Haftpflichtversicherung, wenn man das KFZ nur auf einer öffentlichen Verkehrsfläche (Parkplatz) abstellt.

0
Kommentar von DerChacker
11.01.2016, 07:31

Hallo igmar, ok jetzt verstanden #BrettVorKopf

0

Wie genau geht das von statten, hat man die einfach so?

Nein.

Wie bekommt man Sie, muss man diese abschließen?

Ja, die muss man zwangsweise bei einem Versicherer abschliessen, bevor man ein zulassungspflichtiges Fahrzeug in öffentlichem Verkehr bewegt.

Im §2 jedoch steht dass das nicht für die BRD gilt.

Nein, sondern für Fahrzeuge, die auf Bund, Länder, Gemeinden, Zweckverbänden usw. zugelassen sind - Dienstfahrzeuge etwa.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerChacker
11.01.2016, 07:30

Hallo igmar, erklär mir das mit dem §2 und der BRD nochmal, genau das  Blick ich nämlich nicht. Wenn das nicht für die BRD gilt, weshalb muss ich dann eine abschließen?

0

Wie genau geht das von statten, hat man die einfach so?

Nein.

Wie bekommt man Sie, muss man diese abschließen?

Die muss man bei einer Versicherung abschließen.

Im §2 jedoch steht dass das nicht für die BRD gilt.

Abs. 2 des Paragraphen 2 bitte auch lesen, dann wird es deutlicher:

Die nach Absatz 1 Nrn. 1 bis 5 von der Versicherungspflicht befreiten Fahrzeughalter haben...

Wenn die Bundesrepublik (oder ein Land oder...) Halter ist entfällt die Pflicht, eine Versicherung zu haben.
Für dich trifft das nicht zu.

Damit du beim Abschluss nicht allzu viel falsch machst, lies hier:
http://www.finanztip.de/kfz-versicherung/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man ein Auto kauft,muss man auch eine Versicherung abschliessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catweasel66
11.01.2016, 01:59

nicht ganz korrekt....

ich kann 500 autos kaufen....ohne versicherung.

wenn ich es zulassen will und auf die straße damit bringe....dann brauch ich eine haftpflichtversicherung

2

Was möchtest Du wissen?