Frage von blomp, 143

Muss man ein Hermes Päckchen bei einer Hermes Filiale abgeben, oder geht das auch bei der Deutschen Post?

Frage im Titel. Wenn ich das Etikett sowieso ausdrucke, muss ich dann noch extra zu der Filiale oder ist das egal?

Antwort
von Allexandra0809, 102

Die Antworten sind zwar alle soweit richtig und ich habe es tatsächlich schon erlebt, dass jemand mit einem Hermes-Paket zur Post kam. War richtig nett :-)

Bei manchen Paketen ist auch ein Rücksendeaufkleber dabei, die Du für Hermes und die Post verwenden kannst. Du musst einfach sehen, was auf dem Aufkleber steht. Meist ist es aber tatsächlich Hermes, wo Du das abgeben möchtest.

Du kannst bei der Post abgeben,wenn Du das Porto selbst bezahlst.

Antwort
von Cougar99, 93

Nein, nur Hermes nimmt die Hermes-Adressen an! Mit dem Drucken ist ein Geschäftsvorgang in deren Computer vorgemerkt, die Deutsche Post hat damit nichts zu tun.

Antwort
von Wonnepoppen, 79

Du möchtest also etwas zurück schicken, das du auch durch Hermes bekommen hast?

du kannst die Abholung auch tel. bei Hermes anfordern, dann bekommst du einen Termin, wann es abgeholt wird.

Antwort
von GravityZero, 87

Natürlich bei Hermes. Oder gibst du deine Nike Schuhe auch bei Adidas zurück?

Antwort
von miezepussi, 51

Du kannst Deine Pakete mit dem Versandunternehmen versenden, welches Du Dir aussuchst. Du kannst jedoch nicht das Hermes-Versandetikett für DHL benutzen, oder umgekehrt.

Antwort
von SaVer79, 67

Das Paket wird mit Hermes transportiert und muss also auch dorthin gebracht werden

Antwort
von Karldiekleine, 56

Die Gesichter in der Post Filiale würde ich gerne sehen. Wenn Du Zeit hast geh mal hin und mach ein Foto für uns. Sorry... aber die Vorstellung finde ich einfach zu gut. 

Das ist ungefähr so, als würdest Du in der Programmzeitschrift unter ARD schauen, was im ZDF läuft. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community