Frage von 7vitamine, 62

Muss man Eier im Kühlschrank lagern?

Ich meine, im Laden verkaufen sie die ja auch nicht vom Kühlregal aus, die sind auch mitten im Laden wo es nicht gekühlt ist.
Doch praktisch jeder Kühlschrank hat ein Fach für Eier.. ist es sinnlos diese in den Kühlschrank zu stellen oder passiert da nichts wenn ich die draussen stehen lasse?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FelixFoxx, 41

Eier halten sich länger, wenn sie kühl gelagert werden und die Gefahr von Salmonellenbefall ist geringer. In modernen Supermärkten stehen die Eier kühl.

Kommentar von FelixFoxx ,

Danke für den Stern.

Antwort
von Brunnenwasser, 21

Du verlängerst damit in Deinem eigenen Interesse die Haltbarkeit. Wenn Du jede Woche eine 10er Packung wegfutterst und dann eine neue kaufst, mußt Du sie nicht zwingend kühlen. Logisch gelle ?

Kommentar von 7vitamine ,

Wie du meinst.. wenn's logisch ist dann ist dat so..

Antwort
von Rosswurscht, 24

Sie sollten in den Kühlschrank. Im Supermarkt stehen sie ja nur kurze Zeit im Regal. In unserem übriegens im Kühlregal.

Antwort
von pahah, 14

Ab dem gekauften Tag; 2 wochem auf zimmertemp. Danach auch 2 wochen im kühlschrank lagern möglich.

Antwort
von Gramph, 28

Du stellst wirklich gute Fragen ;)...

Hier findest du alle antworten :D 

http://www.zeit.de/2012/32/Stimmts-Eier-Kuehlschrank

Kommentar von 7vitamine ,

Danke, falls es nicht ironisch ist :D

Ich dachte ja nur ob es notwendig sei da sie ja im Laden nicht im Kühlregal sind.. die müssen es ja wissen.

Ha! Wer Googeln kann ist klar im Vorteil :)

Kommentar von Gramph ,

:D ne ist ernst gemeint ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community