Frage von bluetiger2, 22

Muss man diese KFZ Rechnung bezahlen?

Es dreht sich um folgendes!
Ein Bekannter fährt so ne japanschüssel die jetzt 6 Jahre alt ist. Wie es kommen musste ist er letzte Woche auf der Autobahn stehen geblieben. ADAC schleppte ihn ab und brachte die Kiste zur Werkstatt. Hat sich rausgestellt das der Turbolader Kaputt ist und es könnten noch weitere Schäden sein! Der Turbolader sollte Ca 1500€ kosten. Mehr sagten sie nicht. Er hatte dann einen Leihwagen für die letzte Woche. Dann letzten Freitag sagten sie das da noch ein Motorschaden wäre usw und dass sie vorbei kommen sollten. Sie schauten es sich an und dann sagten die in der Werkstatt das der Motor locker nochmal an die 5000€ kosten würde!
Zusammen Ca 7000€!
Das Auto selber hat nur noch nen Wert von Ca 5000€ also eigentlich wirtschaftlich ein Totalschaden! Er sagte das sollen die nicht machen! Daraufhin sagten sie das sie den Turbolader sowieso schon bezahlen müssen und wollen jetzt schon über 2000€!
Hätten die nicht vorher absehen können das der Motor hinüber ist? Mir kommt es so vor als wollen die ihn richtig ausnehmen! Er hätte dann eh gesagt das er sich nen neuen holt usw!!

Antwort
von fiwaldi, 13

Eigenartig ist das schon und ich würde da auch meutern. Ein Fachbetrieb sollte in der Lage sein, eine richtige Diagnose zu machen und ein Motorschaden sollte man auch ohne Turbolader feststellen können.

Ich würde auch meutern


Kommentar von bluetiger2 ,

So sehe ich das auch!? Was kann er tun? Muss eine größere Werkstattkette sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community