Frage von Gheeee4, 46

Muss man die Zeiten beim Passiv wechseln im Französischen?

Also als Beispiel: Je lis un livre. Dann wäre der passivsatz Un livre est lis (de/par moi) bei passé compose heißt es dann J'ai lis und livre passiv: Un livre a été lu. Aber ich hab mal gelernt die Zeiten ändern sich oder so also als Beispiel imparfait (im aktivsatz) wird zu plus-que parfait (im passivsatz). Die genauen Zeiten (also das imparfait zu pqp wird) stimm natürlich nicht aber verschiebt sich die Zeit überhaupt?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik & franzoesisch, 30

Marcel lit le livre. > Le livre est lu par Marcel.

Marcel a lu le livre. > Le livre a été lu par Marcel.

Die Form des Verbs "être" im Passivsatz steht in derselben Zeit wie das Hauptverb im Aktivsatz. Gefolgt wird die Verbform von "être" dann von der participe passé des Verbs.

("J'ai lis." ist falsch. Es heißt natürlich "J'ai lu.")

_________________________________________________________

Was du sonst noch schreibst, verwechselst du wahrscheinlich mit den Regeln für die indirekte Rede.

Kommentar von Gheeee4 ,

Ach ja danke für die Antwort hab tatsächlich etwas verwechselt :D

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 13

Andere Beispiele (die Passivformen sind im D noch komplizierter als im F!):

Das „übliche“ Passiv mit être + P.P.: 

AKTIV 
Grundform: 
Rédiger : verfassen
PASSIV 
Être rédigé(e/s) = verfasst werden 

Indikativ Präsens 
La secrétaire rédige la lettre 
verfasst den Brief. 

La lettre est rédigée par la secrétaire. 
Der Brief wird von der Sekretärin verfasst. 

Imparfait 
La secrétaire rédigeait la lettre. 
verfasste
La lettre était rédigée par ... 
... wurde von ..... verfasst. 

Passé composé 
La secrétaire a rédigé la lettre. 
hat verfasst
La lettre a été rédigée par la s.... 
.... ist von .... verfasst worden. 

Plus-que-parfait 
La secrétaire avait rédigé la lettre. 
hatte verfasst 
La lettre avait été rédigée par la s. 
.... war verfasst worden. 

Futur I 
La secrétaire rédigera la lettre. 
wird verfassen
La lettre sera rédigée par la s. 
... wird verfasst werden. 

Futur II 
La secrétaire aura rédigé la lettre. 
wird verfasst haben
La lettre aura été rédigée par la s. 
.... wird verfasst worden sein. 

Conditionnel I 
La secrétaire rédigerait la lettre. 
würde verfassen
La lettre serait rédigée par la s. 
.... würde verfasst werden. 

Conditionnel II 
La secrétaire aurait rédigé la lettre. 
würde verfasst haben
La lettre aurait été rédigée par la s. 
... würde verfasst worden sein. 

Subjonctif I 
Le directeur veut que la secrétaire rédige la lettre. 
Der Direktor will, dass die Sekretärin den Brief verfasst. 

Le directeur veut que la lettre soit rédigée par la s. 
.... dass der Brief von der Sekretärin verfasst wird. 

NB: Das Passiv kann auch einen Zustand bezeichnen (Zustandpassiv): 

Die Ware ist schon verpackt = la marchandise est déjà emballée. 

Das Passiv ist seltener im Französischen als im Deutschen. Es gilt als schwerfällig. Das Aktiv ist vorzuziehen, es sei denn, der Urheber einer Handlung ist unbekannt oder unwichtig. 

- Autrefois, le riz était cultivé dans cette région (Reis war angebaut). 

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik & franzoesisch, 16

Hier noch ein Lernvideo zum Passiv:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten