Frage von HeroHacker, 52

Muss man die Reparatur von elektronischen Geräten bei Media Markt bezahlen wenn man einen Kassenbon vorweisen kann?

Ich bin mir gerade nicht sicher...

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik, 8

das kommt darauf an, wenn das gekaufte gerät noch innerhalb der garantie oder gewährleistung ist und der schaden nicht durch fehlerhafte nutzung oder grob fahrlässig entstanden ist, dann nein. sonst ja. auch wenn du einen kassenzettel hast.

lg, Anna

Antwort
von RuedigerKaarst, 9

Hallo,
wenn ein Schaden schuldhaft, durch wen auch immer, greift die Garantie nicht.

Hat jemand anderes das Gerät fallen gelassen, so ist dieser für den Schaden verantwortlich.
Sollte er eine Haftpflichtversicherung haben, so wird diese die Reparatur übernehmen, bzw. den entstandenen Schaden begleichen.
Ist die Person nicht versichert, so muss dieses es sus eigener Tasche begleichen.

Aber!
Hat man der Person das Gerät gegeben, so muss die Verdicherung nicht begleichen, da man mit Schäden rechnen muss.

Anders hingegen wäre es, wenn das Gerät z.B. auf dem Bücherregal lag und die Person es herunter geworfen hat, als er ein Buch genommen hat.

Antwort
von MAB82, 40

Nur außerhalb der garantie oder wenn du das gerät nachweislich schuldhaft selbst beschädigt hast.

Kommentar von HeroHacker ,

Was ist wenn der schaden ausversehen  durch eine andere Person passiert ist? 

Kommentar von Gertrudler ,

Komplett egal wer den Schaden verursacht hat.

Garantie greift nur bei Schäden die ohne fremde Einwirkung entstanden sind.

Kommentar von MAB82 ,

Media Markt wird dann eine Rechnung stellen, falls sie Fremdverschulden annehmen.

Dann sollte der Verursacher seine Haftpflichtversicherung bemühen falls der Schaden über der Selbstbeteiligung liegt.

Kommentar von Michia12 ,

Dann musst du es bezahlen.

Antwort
von AntwortMarkus, 40

Wen man eine Reparatur in Auftrag gibt, muss man die auch bezahlen. Wer arbeitet denn schon umsonst?

Es sei denn, das Gerät letzten noch unter die Gewährleistung oder Garantie. Dazu muss man die Garantiebedingungen kennen die in den AGB stehen.

Antwort
von Wonnepoppen, 41

solange Garantie drauf ist , normalerweise nicht!

Kommentar von HeroHacker ,

Woher weiß ich ob noch Garantie drauf ist?

Kommentar von Wonnepoppen ,

lies mal bitte meine anderen Kommentare!

Antwort
von Michia12, 26

Nur wenn noch Garantie drauf ist und es kein Eigenverschulden war.

Kommentar von HeroHacker ,

Woher weiß ich ob noch Garantie drauf ist?

Kommentar von Michia12 ,

Musst du nicht wissen, dein Handy ist beim Runterfallen kaputt gegangen. Da greift keine Garantie.

Antwort
von Apfelwerfer, 38

Wenn keine Garantie mehr drauf ist, musst du die Reparatur bezahlen. Wenn noch Garantie drauf ist und du hast den Kassenbon, umso besser.

Antwort
von howelljenkins, 44

das haengt davon ab, ob noch garantie drauf ist.

Kommentar von HeroHacker ,

Woher weiß ich das genau...? ^^"

Kommentar von Wonnepoppen ,

anhand des Kaufdatums u. der Länge der Garantie!

die Garantie Dauer liegt entweder im Gerät , oder steht auf dem Kassen Zettel!

Antwort
von Gertrudler, 35

Was ist denn genau das Problem?

Kommentar von HeroHacker ,

Rahmen vom Handy bei runterfallen zerdämmert, s6 edge 

Kommentar von Gertrudler ,

Da hast du sowieso keinen Anspruch auf Garantie oder Gewährleistung, da du den Schaden selbst verursacht hast.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Gerade war es noch dein Freund!

Der sollte sich mit seiner Privat Haftpflicht in Verbindung setzen, vielleicht bezahlt die u. U.?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten