Muss man die Behandlung bar zahlen ( zahnarzt)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo halloschnuggi,

wenn du beim Zahnarzt deine Versichertenkarte der Gesetzlichen Krankenkasse abgibst, wird eine mögliche Grundleistung direkt darüber abgerechnet.

Über deinen verbleibenden Eigenanteil bekommst du eine Privatrechnung, die du innerhalb einer gewissen Zahlungsfrist begleichen musst.

Ob eine private Ergänzungsversicherung die Kosten trägt, hängt von dem gewählten Versicherungsschutz und Tarif ab.

Besteht eine Versicherung, die speziell Zahnersatz abdeckt (z. B. Kronen, Brücken, Implantate u.s.w.) und nicht zahnerhaltende Maßnahmen? Dann wird die Ergänzungsversicherung die Kosten nicht tragen. Besteht jedoch eine Versicherung speziell für zahnerhaltende Maßnahmen, dann sollten Kostenerstattungen für Kunststofffüllungen abgedeckt sein.

Wenn du also eine private Ergänzungsversicherung hast und bezüglich der Kostenerstattung unsicher bist, sprich deine Versicherung an.

Wenn du nicht gesetzlich, sondern privat krankenversichert bist, sollte eine Kostenerstattung für die Kunststofffüllungen möglich sein.

Viele Grüße

Anna vom Barmenia-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unbedingt auf rechnung.

falls du eine private zusatzversicherung hast, bekommst du die ausgaben vergütet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechnung wenn dein Zahnarzt dich kennt bzw.

er Vertrauen in dich hat.

Aber das sind doch i d Regel bei einer Füllüng kaum mehr als 40 Euro,

das kannst du nochtfalls ja auch mal in der Tasche mitführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halloschnuggi
29.04.2016, 02:49

Meine Vater zahlt es ich hab leider weder so viel geld in der tasche noch ein konto mit viel geld...

0

Immer auf Rechnung.

Das sind nicht vorhersehbar Kosten die nicht von der Kasse bezahlt werden oder nur teilweise und können eventuell vom Steuern abgesetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fernandoHuart
29.04.2016, 02:32

Und sowieso auf Rechnung da auch Zahnärzte ersten einen Buchführung haben müssen und zweitens auch überfallen werden. Also so wenig Bargeld in der Praxis haben wie nur möglich.

1

Bei mir auch immer auf Rechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meiner Ärztin immer auf Rechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung