Muss man den Führerschein, nach der Verjährung, komplett neu machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Wurde der entzogen dann beantrage ihn einfach neu . Frage vorher beim Straßenverkehrsamt  nach was Du machen sollst. Nach meinen Informationen gibt es auch noch Gesetzeslücken durch anstehende Anpassung an europäische Standards. Ich kenne gleich 2 Fälle denen vor vielen Jahren der Schein entzogen wurde und die einfach über einen Antrag einen neuen bekommen haben. Ohne Fahrstunden oder medizinischen Check. 

Ich wünsche Dir, dass Dir alles gelingt, was Du Dir erhoffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst wahrscheinlich die Stunden? Wenn du ein Jahr lang nicht drinnen warst musst alles von vorne machen... Is der FS einfach "abgelaufen" neuen beantragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Führerschein? Ich gehe mal vom Auto aus. Bei diesem hast du keine Verjährung, sollte dein Führerschein ablaufen, musst du einfach einen neuen anfordern. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mistertrollo
05.11.2015, 05:40

Wie kann denn ein Führerschein "ablaufen"? Den hat man doch auf Lebenszeit, wenn man keine Straftat begangen hat.

0

Meinst du nen neuen oder ist er dir entzogen worden? Alles mußt du nicht noch mal machen. Ein paar Stunden allerdings schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung