Frage von gollum512, 36

Muss man dem Ordnungsamt Geld zurückbezahlen?

Hallo liebe Community, meine Schwiegermutter hatte eine Räumungsklage und musste in eine Monteurswohnung einziehen, die das Ordnungsamt für sie rausgesucht hat, da alle Sozialwohnungen bewohnt sind. Die Miete kostet pro Person 20 Euro am Tag, da die Familie zu 3. ist sind das 60 Euro am Tag und ungefähr 1800 Euro im Monat. Da sie Hartz IV bezieht seit letztem Monat, bezahlt das Jobcenter 600 Euro davon und das Ordnungsamt die Differenz, was 1200 Euro wäre. Meine Frage ist nun, ob man das Geld, welches das Ordnungsamt übernimmt zurückbezahlen ? Das heißt die 1200 Euro. Ich bedanke mich schonmal für alle hilfreichen Antworten.

Antwort
von DerHans, 29

Theoretisch ja.

Aber da ja höchst wahrscheinlich nichts zu holen ist, bleibt das auf der Allgemeinheit sitzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community