Frage von Loretta0192, 54

Muss man das studium pro semester zahlen oder wie ist das?

Expertenantwort
von Gehirnzellen, Community-Experte für Studium, 24

An einer staatlichen Hochschule bezahlt man für jedes Semester einen Semesterbeitrag. Die Höhe des Betrags ist je nach Uni unterschiedlich. Meistens sind das zwischen 100 und 350€. Darin ist dann auch ein Semesterticket enthalten.

Bei privaten Hochschulen ist das unterschiedlich. Entweder man bezahlt jeden Monat einen bestimmten Betrag oder es gibt einen festgelegten Betrag für den gesamten Bachelor, den man dann auf einmal oder auch in ein paar Raten bezahlen kann. Teilweise muss man an privaten Hochschulen auch noch zusätzliche Anmeldungsgebühren zahlen.

Wie hoch die Gebühren genau sind musst du bei der Uni nachgucken.

Antwort
von Skinman, 15

Du bezahlst mit dem Semesterbeitrag keineswegs das Studium, das wäre wesentlich teurer.

Antwort
von MrHuman, 38

erkundige dich am besten direkt bei deiner Uni

Antwort
von nurich999, 31

Studiengebühren gibts doch in Deutschland nicht mehr, außer auf Privatunis

Kommentar von Loretta0192 ,

ich möchte game producer studieren und das muss selbst finanziert werden

Kommentar von nurich999 ,

also Privat-Unis. sag ich doch,  dann kostet das pro Semester Gebühren , also zweimal im Jahr

Antwort
von Beiba, 30

Ja 2 mal im Jahr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten