Frage von xLeya, 42

Muss man da im Swing spielen?

Hallo,

letztens gab es in unserem Quartett eine kleine Diskussion über die Auslegung eines Stücks. Und zwar steht oben, dass zwei Viertelnoten zu einer Viertel und einer Achtel werden, die jeweils zusammen so lang wie eine Triolengruppe sind (siehe Bild). Ich war der Meinung, dass man eben immer zwei aufeinander folgende Viertelnoten synkopisch spielen muss, aber die anderen meinten, man müsse das ganze Stück dann "geswingt" spielen. Was ist nun richtig?

Danke schon mal im Voraus :)

Antwort
von Alan2321, 23

Da haben offensichtlich die anderen Musiker des Quartetts Recht, im Jazz und Blues wird Swing meistens genau so notiert

Antwort
von Roschdog, 23

Dabei dürfte es sich höchstwahrscheinlich um einen Druckfehler handeln. Die von Dir gezeigte Angabe ist so nicht üblich. Wahrscheinlich fehlt der Balken der die Viertel zu Achteln machen würde. Von daher: Swing!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community