Frage von Markus8369, 46

muss man bevor man eine zahnbrücke bekommt vorher beim zahnarzt 2 mal eine zahnreinigung vornehmen lassen?

hallo, ich soll eine zahnbrücke bekommen. der zahnarzt sagte zu mir, aber vorher soll ich 2 mal eine zahnreinigung vornehmen lasse von jeweils 120,€ ,die ich privat aus eigener tasche bezahle, damit meine krankenkasse auch die kosten der Zahnbrücke übernehmen. ist es wirklich so? gruß markus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mariontheresa, 24

Ich würde schleunigst den Zahnarzt wechseln. Die Aussage, dass eine PZR Voraussetzung für eine Krone/Brücke ist, ist definitiv falsch. Man kann sie dem Patienten allenfalls empfehlen, da durch die PZR die Zähne etwas heller werden und die Farbe der Brücke dann an die helleren Zähne angepasst wird. Da würde aber auch eine Behandlung reichen. Oder bist du Kettenraucher und starker Kaffeetrinker? Dann braucht man schon mal 2 Behandlungen. 120.00€ sind schon sehr im oberen Preisbereich. Es kommt aber darauf an was gemacht wird und wie lange die Behandlung dauert. 50 Minuten sollten es bei dem Preis mindestens sein. Frage mal bei deiner Kasse, ob sie was dazuzahlen, entweder wenn du die Rechnung einreichst, oder über ein Bonusprogramm. Du hast immer das Recht, dir bei einem anderen Zahnarzt eine 2. Meinung zu holen und einen 2. Kostenvoranschlag machen zu lassen. Wenn der Kostenvoranschlag nur Kassenleistungen enthält darf er dir nicht in Rechnung gestellt werden.

Kommentar von Markus8369 ,

ich bin nicht raucher und trinke nur morgens 2 tassen kaffe. er sagte dass es die krankenkassen so haben wollen,aber ich denke der will mir nur aus meiner tasche insges.240 € noch herausholen.

Antwort
von Mikkey, 31

Wenn die Zahnreinigung Voraussetzung für die Brücke ist, wird sie auch von der Kasse gezahlt.

Ich würde diesen Zahnarzt wechseln.

P.S. Einige Kassen zahlen einmal oder zweimal jährlich eine solche Zahnreinigung.

Kommentar von mariontheresa ,

Eine Zahnreinigung ist keine Voraussetzung für eine Brücke und wird nicht von der Kasse bezahlt 

Antwort
von MancheAntwort, 29

"PZR" wird ab 35€ angeboten.... ich würde durchschnittlich mit guten 50€

rechnen.... aber aus welchem Grund soll das in zwei Sitzungen stattfinden ?

Aber... PZR ist eine oft Privatleistung und muss bezahlt werden !

Antwort
von Leisewolke, 30

frag mal bei deiner Krankenkasse nach

Antwort
von Zumverzweifeln, 21

Bei einigen Krankenkassen ist das so!

Ruf bei deiner mal an!

Kommentar von mariontheresa ,

Nein. Eine PZR wird von den Kassen nur vor einer PA-Behandlung verlangt 

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Ich weiß nicht, was eine PA -Behandlung ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community