Frage von takemetothe1234, 309

Muss man beim Sex die Stellung wechseln oder kann man durchgängig in zbs Missionars Stellung?

Antwort
von SeBrTi, 217

Ihr könnt das machen was ihr wollt. Wenn für beide die Missionar Stellung am schönsten ist, why not. 

Aber durch Stellung wechseln werden in der vagina andere Zonen gereizt. Und beim Penis verändert sich evtl druck oder intensitiviät. 

Antwort
von gri1su, 184

Nein, muss man natürlich nicht. Aber vielfach erhöht es die Lust, wenn die Stellung zwischendurch mal gewechselt wird.

Antwort
von Wuestenamazone, 135

Du kannst solange du willst in der Missionarstellung bleiben

Antwort
von detebe, 154

Du musst die Stellung nicht wechseln aber es ist doch schöner den Partner aus mehreres Perspektiven zu betrachten :)

Kommentar von AuroraBorealis1 ,

stimmt wenn es passt, aber nicht wenn es als ein Muss angesehen wird um garantiert zum höhepunkt zu kommen ?! soll ja kein leistungssport werden

Antwort
von AuroraBorealis1, 123

Du kannst auch nur bei einer Stellung bleiben und beim nächsten Mal eine andere Stellung ausprobieren. 

Wenn ihr Beide es aber auch wollt, könnt ihr so viel wechseln wie ihr wollt, fände ich aber eher störend ( Leistungssport-mässig) wenn alles abgearbeitet werden soll.

Da wäre eine Stellung sicherlich gemütlicher und romatischer ?!

Antwort
von unpolished, 141

Wenn du ein Brett im Bett hast, kannst du natürlich immer so drauf liegen bleiben. 

Kommentar von Filou2110 ,

Was hat denn das mit Brett zu tun? Bewegen sich deine Freundinnen nicht, wenn sie unten liegen? In der Missionarsstellung, kann ich neben der Reiterstellung natürlich, noch am besten mitarbeiten. ;)

Kommentar von unpolished ,

Weil es Frauen gibt die einfach wie ein Brett daliegen? Da reicht natürlich die Missionarsstellung. 

Kommentar von Filou2110 ,

Du kannst aber lesen, oder? Wenn ich keine Lust habe mich zu bewegen, kann ich auch in so ziemlich jeder anderen Stellung regungslos bleiben. Aber ich denke die wenigsten Frauen, liegen tatsächlich da wie ein Brett, selbst wenn sie unten liegen.  Wenn doch, ist das schade. 

Kommentar von unpolished ,

Nicht jeder Mensch ist von Gott mit der Gabe gesegnet, Dinge wie Sarkasmus und Ironie erkennen zu können!

Aber lustig wie du dich ereiferst. Dafür bin ich hier! :)

Antwort
von Filou2110, 66

Ihr dürft machen, worauf ihr beide Lust habt. :) bei dem Thema Sex ist absolut nichts ein Muss, und erlaubt ist alles was BEIDEN Spaß macht. 

Antwort
von vikodin, 118

müssen tust du nur eins und das ist sterben! den rest kannst du handhaben wie du willst... 

Antwort
von earnest, 31

Ob du durchgängig kannst, wissen wir nicht.

Aber auch Missionare können mal müde werden. Der Lateiner sagt: "Die Abwechslung erfreut."

Aber warum fragst du das UNS - und nicht deine Partnerin? Vielleicht ist eher DAS ein MUSS?.

Gruß, earnest

Antwort
von mxvxtxhxexrxs, 70

Müssen muss man nichts, aber irgendwann wird es langweilig.

Antwort
von AstridDerPu, 62

Hallo,

ein 'Muss' gibt es da nicht. Erlaubt ist, was beiden gefällt.

AstridDerPu

Antwort
von jonasbachmann13, 83

Hey!

Morgens im Schulbus ruft der Fahrer immer: Bleibt nicht stehen, geht weiter rein! Das muss man befolgen.

Beim Sex entscheiden wir, was uns gefällt. Variatio delectat. Hast du auch Latein in der Schule? Übersetzt heißt das: Abwechslung macht Freude. Du musst aber jetzt nicht Latein lernen, um dein Sexleben vielfältiger zu machen. Gruß, Jonas

Antwort
von xNoNiC, 98

Wie es einem bequem ist.

Antwort
von PrincessxBarbie, 38

Wenn er es in der Missionärstellung gut bringt, why not.

Am besten du versuchst so viel wie möglich. (zB. D*ggy) hihi

Deine Nancy-Jacqueline

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten