Frage von telephonenumber, 196

Muss man beim Schwimmabzeichen Bronze(ab 18) nur diese 200 m schwimmen?

Was ist mit tauchen ??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dontknow0815, 147

Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m Schwimmen in höchstens 7 Minuten

Kenntnis der Baderegeln

Mehr brauch man dafür nicht. Ist ja auch nur Bronze...

Kommentar von telephonenumber ,

ja i know

aber ich dachte das es viel zu wenig ist

Kommentar von Dontknow0815 ,

Nene (; fürs Seepferdchen muss man ja auch nur schwimmen können^^

Kommentar von telephonenumber ,

der Normale Bronze Abzeichen(Jugend) is mit tauchen

Antwort
von carlsonvd, 16

Die Antwort von Dontknow0815 ist korrekt. Ergänzend sei erwähnt, dass ab dem vollendeten 30. Lebensjahr je Lebensjahrzehnt die Zeit für die 200m um 1 Minute erhöht wird. Beispiel: Eine 41 Jahre alte Person hat für die 200m Schwimmen 9min Zeit.

Antwort
von kinglion6200, 153

Tauchen ,ich musste nicht 200 schwimmen sondern 30 min im Wasser bleiben , das is ja voll unfair ^^ aber is schon paar jahre her ^^

Kommentar von Dontknow0815 ,

30 Minuten im Wasser bleiben?:D einfach ins Kinderbecken stellen^^

Kommentar von telephonenumber ,

200m in 7min

Kommentar von kinglion6200 ,

hahaha hätte ich das mal gedurft^^

Antwort
von Maximilian50000, 160

Ja ich glaub tauchen ist dabei

Kommentar von telephonenumber ,

wie tief?

hab nämlich nichts darüber gefunden

Kommentar von Maximilian50000 ,

Ich schätze so eins bis einen halb Meter

Kommentar von telephonenumber ,

hahaha mit 18

bin viel zu groß

ein Sprung und fertig

Kommentar von kinglion6200 ,

Es geht soweit ich weiß darum weit zu tauchen , 15 m wenn ich mich nicht irre

Kommentar von telephonenumber ,

ich will doch nicht Gold

Kommentar von carlsonvd ,

kinglion6200, Du irrst Dich, 15m tauchen musst Du beim Erwachsenenschwimmpass "Gold"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten