Frage von fleischhacker13, 71

Muss man beim ersten Joint husten, wenn man Zigarettenraucher ist?

Wollte mal Fragen, ob man dann auch hustet oder nicht

Antwort
von superjoiz, 34

Im Prinzip kommt es darauf an, wie viel Gras im Joint ist und ob man gutes Zeug raucht. 

Joints sind auf jeden Fall stärker als Zigaretten und der Geschmack ist am Anfang auch gewöhnungsbedürftig. Mit der Zeit wird das aber alles ganz easy. Kann man so auch nicht pauschalisieren. Ist bei jedem anders :-)

Antwort
von shawwtey, 32

Kann sein aber selbst wenn das ist ja nicht schlimm.

Wenn du ein paar Joints geraucht hast "lernst" du damit umzugehen bzw das Husten verschwindet einfach irgendwann weil man eine gewisse Übung darin hat. 

Ja ich weiß das klingt ziemlich seltsam aber keine Ahnung wie ich das sonst erklären soll :D

Antwort
von VanLure, 39

Kommt drauf an ob du gleich einen Lungenzug machst oder wie ne Zigarette rauchst ;)

Kommentar von superjoiz ,

Raucht man Zigaretten nicht auch auf Lunge? Also, normalerweise. 

Kommentar von VanLure ,

Also als regulärer Raucher kann ich dir sagen das du die Luft nicht von der Zigarette direkt in die Lunge ziehst. Du saugst mit Hilfe der Zunge wie bei nem Strohhalm immer nur einen Mund voll und inhalierst ihn dann aus dem Mundraum in die Lunge. Direkt von der Zigarette ist der Rauch zu heiß und zu kratzig ;)

Gibt aber sicher auch Leute die Lungenzüge machen.


Antwort
von Smudo1284, 34

kann sein, muss aber nicht.

man hustet beim kiffen trotz rauchen auch mal, auch wenn man länger dabei ist, kann alles sein.

Antwort
von offeltoffel, 29

Nö, musste nicht.

Antwort
von WastedYout, 23

Das du fett hustest ist wenn du pur rauchst ein Zeichen für gutes Ott

Kommentar von Maximator25 ,

oder gestrecktes

Kommentar von WastedYout ,

Kommt aufs Streckmittel an aber vorausgesetzt das es rein ist hat er gutes erwischt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community