Frage von hsvsshshsus, 190

muss man bei o2 vertragskündigung dsl den router zurückschicken?

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 150

Hallo,

um die Frage kurz zu beantworten: Ja.

Die Hardware wird jeweils für die Vertragsdauer zur Verfügung gestellt. Dafür zahlt man nicht monatlich, sondern einmalig. Eine Rücksendung ist nach Vertragsende aber dennoch erforderlich.

Viele Grüße

Sandra

Antwort
von asdundab, 143

Du musst den Router zurückschicken, da O2 seine Router dir nur über die Vertragslaufzeit kostenlos zur Verfügung stellst. Du hast ihn also weder gemietet noch gekauft, er wurde dir kostenlos zur Nutzung überlassen.

Kommentar von asdundab ,

Wenn du damals noch was dafür gezahlt hast, war das dafür, dass dir ein besseres Modell überlassen wird. Du hast ihn auch dann nicht gekauft.

Antwort
von JU712, 143

Wenn du ihn von ihnen gemietet hast ja, wenn du ihn selbst gekauft hast Nein.

Kommentar von hsvsshshsus ,

monatlich mehr zahlen wegen dem router=mieten

einmalig mehr zahlen=kaufen?

dann hab ich ihn sowas von gekauft den kriegen die mongos nicht wieder

Kommentar von asdundab ,

Man kann bei O2 keine Router kaufen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten