Frage von mrhublot, 50

Muss man bei gewerblichem Leasing (Auto) auch 1% des Neupreises mtl. versteuern?

Ich hab bis jetzt immer finanziert bzw. gekauft und da musste ich natürlich mtl. 1% des Neuwerts versteuern.

Antwort
von Netztiger, 21

es spielt keine Rolle ob Du das Auto geleast, gekauft oder kreditfinanziert hast, es wird ja mit der 1 %-Regelung "nur" der Anteil für die Privatfahrten errechnet. Du kannst die Regelung eigentlich nur mit einem ordnungsgemäß geführten Fahrtenbuch umgehen, oder es handelt sich eindeutig um einen Lieferwagen oder Lkw, der ausschließlich Deinem gewerblichen Zweck dient, Beispiel: Du bist Elektriker, hast einen Lieferwagen mit Werkzeugregal etc. eingebaut...  

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 31

Ja, der geldwerte Vorteil bleibt ja derselbe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten