Muss man bei eBay als gewerblicher Händler bei gebrauchten Artikeln Rücknahme anbieten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

wenn du ein Händler bist, musst du auch den gebrauchten Artikel zwei Wochenlang zurücknehmen. So will es das Gesetz. 

Dazu musst du eine zwei Jährige Gewährleistung auf das Gerät geben, die du aber vertraglich auf ein Jahr verkürzen kannst.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Händler handelt immer gewerblich.

Eine Rückgabe muss Niemand anbieten. Aber ein Widerrufsrecht, und das unabhängig vom Zustand des Artikels.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich musst Du das. Du hast ja hoffentlich als Händler eine Widerrufserklärung, danach richtet sich der Kunde. Wenn Du keine Gewährleistung geben willst, musst Du Dir zusätzlich einen privaten Account einrichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung