Frage von Ngage, 12

Muß man bei Diclophenac-GEL (z.B. Voltaren™ ) auch Magensäure-Blocker/ oder Säureneutralisierer geben?

Hallo,

man sagt ja immer bei Diclophenac muß man Säureblocker gleichzeitig geben, damit die Patienten keine Magenbeschwerden bekommen.

weiß jemand, ob man das bei dem Gel auch geben muß? Eine Freundin ist i den Ferien hier und hat muskuläre Verspannungen am Rücken und an den Schultern. Vermutlich durch Verkühlung am Wochenende. Jetzt haben wir Voltaren bekommen. Aber als GEL zum Einreiben.

Gilt dabei das gleiche wie bei z.B. Tabletten?

Was kann man denn geben? evtl an Nicht-Chemischem (Alternativen)

Danke.

Antwort
von FelixFoxx, 7

Da das Gel topisch (auf der Haut) verwendet wird und somit nicht den Magen passiert, ist die Gabe eines Protonenpumpeninhibitors nicht notwendig.

Antwort
von LeroyJenkins87, 9

Da das Gel zum Einreiben ist und nicht in den Magen kommt, ist ein Säureblocker ziemlich überflüssig.

Einfach einreiben und gute Besserung

Antwort
von Hexe121967, 9

tabletten kommen in den magen und rufen da evtl. magenbeschwerden hervor. das gel ist zum einreiben. wie soll es da also im magen beschwerden verursachen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten