Muss man bei der Hochzeit auf ein Name einigen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Selbstverständlich kann bei der Heirat jeder seinen bisherigen Namen behalten. Solange ihr verheiratet seid, könnt ihr noch nachträglich einen Ehenamen bestimmen. Das erste Kind bekommt bei getrennter Namensführung der Eltern durch gemeinsame Erklärung den Namen eines Elternteils (Vater oder Mutter). Diese Wahl gilt dann für alle weiteren Kinder. Sobald die Eltern nachträglich einen Ehenamen bestimmen, geht dieser auch auf alle Kinder über, die zu diesem Zeitpunkt nicht älter als 5 Jahre sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr könnt einen Doppelnamen nehmen wenn der eine zb Müller heißt und der andere Meier dann wäre es dann Müller- Meier als Familienname

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sozialtusi
06.08.2016, 14:56

Es kann auch einfach alles so bleiben, wie es ist ;)

0

In Deutschland ist es möglich einen Doppelnamen zu haben. Also Wenn du zum Beispiel Müller heisst und dein Freund Kaiser. Dann könntet ihr Müller-Kaiser oder Kaiser-Müller heissen.

Also das ist ein Weg das beide ihren Namen behalten können. Aber ist halt die Frage ob man möchte. Also traditionell nimmt die Frau den Familiennamen des Mannes an. Aber wir leben ja in einer modernen Welt, alles möglich :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja jeder kann seinen Namen behalten. 

Man könnte natürlich auch einen Doppelnamen annehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr könnt alles:

1. Euch auf einen gemeinsamen Namen einigen.

2. Einen Doppelnamen bilden, egal wer vorne und wer hinten steht.

3. Jeder seinen alten Nachnamen beibehalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karin91
06.08.2016, 14:59

Und trotzdem heiraten wenn man den Namen behalten will und den anderen Namen nicht annehmen ?

0

Ja das geht, meine Eltern haben auch geheiratet und jeder behielt seinen Namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es kann auch jeder seinen Namen behalten oder man kann einen Doppelnamen nehmen (zb meyer-schmidt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?