muss man bei befürchteter HIV Infektion die Untersuchung/Diagnose selbst zahlen, oder zahlt die KK?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der HIV Test selber ist  nur beim Gesundheitsamt kostenlos. Bei den anderen Ärzte muss man etwas bezahlen. Den Preis legt der Arzt selber fest. In der Regel zwischen 10 und 50 €


Die Krankenkasse zahlt nur in bestimmten Umständen, wenn ein Verdacht besteht. 

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den HIV Test musst Du bei Deinem Arzt selbst zahlen. Kosten liegen zwischen 25 + 50 €.

 In allen Gesundheitsämtern besteht die Möglichkeit, den Test anonym und kostenlos durchführen zu lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, dass das die Krankenkasse übernimmt. Ist ja kein Spaß oder so. Wenn du unsicher bist ruf an und frag mal nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Krankenkasse zahlt bei begründetem Verdacht - allerdings würde ich dir zu einem anonymen Test raten. Die örtliche Aidshilfe kann dir sagen, wo das machbar ist.

Warum anonym? Was in deiner Krankenakte steht, wird möglicherweise irgendwann Dritten zugänglich gemacht, z.B. Zusatz- oder Lebensversicherungen.

Die vermuten natürlich einen "riskanten" Lebenswandel, selbst wenn der Test negativ ausfällt. Und stufen dich entsprechend schlechter ein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?