Frage von Zua200, 24

Muss man auf einem Gymnasium eine 2 Fremd sprache haben wit z.b spanish?

Antwort
von Hardware02, 13

Es gibt keine Sprache, die spanish heißt. Auf dem Gymnasium muss man eine zweite Fremdsprache belegen, ja.

Antwort
von Blvck, 24

Ja, eigentlich schon. Man muss Spanisch, Latein oder Französisch ab der 6. Klasse lernen. Ab der 10. kann man wiederrum Spanisch (neu) oder Niederländisch belegen und dafür die ab der 6. abwählen. Wenn man das nicht macht, kann man sie erst nach der 10. abwählen...ist zumindest bei uns so

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Sprache, 10

Hallo,

ja für die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) muss man am Gymnasium (wenigstens) für 3 Jahre eine 2. Fremdsprache (i. d. R. Französisch oder Spanisch) erlernen.

:-) AstridDerPu

Antwort
von Kirschkerze, 24

Ja muss man. Hatte man die an der vorhergehenden Schule nicht muss man einen Sprachnachweis erbringen

Antwort
von beyer2000, 9

Ja. Muss man.

Antwort
von dg0815, 21

Ja! Französisch oder Latein ab der 6. Klasse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten