Frage von Juca0603, 64

Muss man an einem Gymnasium angenommen werden?

Ich plane nächstes Jahr umzuziehen. Ich mache 13 Jahre Abitur und bin dann in der 11. Klasse. Ich ziehe in den Sommerferien um, also komme ich dann in die 12. Klasse. Ich bin dann 17 Jahre alt. Nun möchte ich wissen, müssen die Gymnasien in der neuen Gegend mich annehmen? Wenn nicht, wie werde ich angenommen? Also was sind Vorraussetzungen? Danke für eine Antwort

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von goali356, Community-Experte für Schule, 29

Keine Schule MUSS dich annehmen, aber im normalfall wird man dich annehmen, da du ja die Versetzungsbedingungen für die jeweilige Jahrgangsstufe erfüllt hast.

Kommentar von goali356 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von vikischmitt88, 44

Warum willst du jetzt auf einmal aufs Gymnasium? Das wird doch bescheuert! Du wirst garnicht mitkommen und dein abi versauen

Kommentar von Juca0603 ,

Ich bin schon auf einem Gymnasium

Kommentar von vikischmitt88 ,

Hä mit 13 Jahren?

Kommentar von Bookgirl97 ,

Der Fragesteller ist bald 17 Jahre alt ...

Kommentar von Sommerhasserin ,

Es ist das 13 Jährige Gymnasium gemeint, also G9...

Kommentar von vikischmitt88 ,

Ok ich Check nichts mehr egal😂 :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten