Muss man als Buchautor/Comiczeichner oder ähnliches selbst an Buchmessen teilnehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Messestände sind die Stände der Verleger. Autoren haben keine eigene Repräsentation auf der Buchmesse.

Aber natürlich können aktuelle Autoren von ihrem Verleger verpflichtet werden, auf dem Messestand zu erscheinen, evtl. Lesungen zu machen und Autogramme und Widmungen zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man Muss nicht nur,  man sollte auch, ..!!!
Denn man /frau geht dorthin, um sich bekannter zu machen, auch um eventuelle Fans zu treffen, Bücher zu signieren, also Publicity & Marketing, .sehr wichtig, im Business!
Dort etwas zu  "zeichnen" ist ebenso eine gute Idee, ..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung