Frage von hiphoptop2, 66

muss man , um sich die Pille verschreiben zu lassen, auch untersucht werdenbin fast 18?

Steht oben:)

Antwort
von L3fr3, 40

Nicht unbedingt :)

Habe mir selbst die Pille mal verschreiben lassen und musste nicht.

Ich habe gefragt, ob die Untersuchung nötig wäre, da ich noch nie irgendwelche Beschwerden hatte. Sie sagte, dass es natürlich zum Vorteil wäre, aber wenn ich es nicht möchte und noch keinerlei Beschwerden hatte, es nicht nötig wäre

Antwort
von LadyHungry, 42

Eigentlich ist das nicht notwending, wenn du allerdings noch nie eine Untersuchung beim Frauenarzt hattest, dann werden sie dich untersuchen.

Antwort
von BrightSunrise, 23

Das handhabt jeder Gynäkologe anders.

Ich musste bei meinem ersten Besuch (auch für die Pille) nicht auf den "Stuhl", aber mir wurden Fragen gestellt und es wurde ein Ultraschall von meiner Gebärmutter gemacht.

Beim zweiten Besuch wurde ich dann richtig untersucht.

Liebe Grüße

Antwort
von Alsterstern, 33

Ist sicher besser, dass ein Arzt mal schaut, ob alles ok ist. Die Pille sollte ja auch zu Dir 'passen'. Man kann dann alles mit dem Arzt besprechen.

Antwort
von Leseratte87, 23

Ja, das gehört dazu. Der Arzt wird dir nicht einfach irgendeine Pille verschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten