Muss man die Kündigungsfrist von 2 Wochen in der Probezeit einhalten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich. Wenn es im Vertrag steht, hat man das einzuhalten.

Bei Bewerbungen erkundigen sich Arbeitgeber übrigens gerne mal beim früheren AG - hast du deinen Vertrag nicht eingehalten, erhöht das deine Chancen bestimmt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das ist nur eine Empfehlung, wenn 2 Wochen Frist im Arbeitsvertrag von deiner Mama stehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
06.10.2016, 14:05

Was für ein Unsinn ist das denn?!?!

1

Das kommt drauf an was im Arbeitsvertrag festgehalten wurde.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das solltest du.

Es gib aber auch Ausnahmen. Bedenke jedoch, wenn du selbst kündigst bekommst du eine Sperre von der Arge.

Und eine fristlose Kündigung von dir kann dir auch noch finanzielle Nachteile bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung