Frage von AmelieSonne, 105

Was soll ich tun wenn ich lernen muss aber zu müde bin?

Ich bing gerade sehr müde und faul. Aber eig. sollte ich mit meinem "Mini Referat" (5min) anfangen. Soll ich jetzt einfach anfangen trotz müdigkeit? Sollte ich mich hinlegen? Sollte ich mich ablenken, mit etwas, das mich fit macht? LG

Antwort
von Strawberycookie, 67

Ich weiß nur allzu gut was du meinst. Wenn es einen Abgabetermin gibt schau ich wieviele Tage mit bleiben bis ich das Referat hab und Teile mit für jeden Tag auf, wieviel ich mache oder machen werde. Wenn ich an einem Tag schon fertig mit meinem eigentlich geplanten Teil bin, aber trotzdem motiviert bin mache ich auch mehr weil es einfache Tage gibt an denen man nicht sehr motiviert ist, man einfach kein Bock hat oder keine Zeit hat. Meine Motivation mein Abi gut zu beenden: Hey nach dem Abi nie wieder Schule und du musst dich nie wieder mit so einer sch**** rum drücken. Wenn du müde bist gibt's auch nich soviel zu machen. Leg dich für ne Stunde hin (mit Wecker bestenfalls!) Und wenn nich Versuch es durchzu bekommen und geh früher schlafen!

Antwort
von LonelyBrain, 72

Wenn du dich jetzt hinlegst bringt das auch nichts. Jedenfalls kenne ich das so von früher.

Ziehs einfach durch und iss viel frisches Obst/Gemüse nebenher und mach auch mal eine Pause an der frischen Luft.

Kommentar von AmelieSonne ,

okey vielen Dank! :)

Antwort
von Daoga, 50

Mach Power-Napping. Die Augen zu, entspannen und vor Dich hin träumen, ganz egal was, laß die Gedanken einfach galoppieren wie sie wollen. Das ungefähr zehn Minuten lang ungestört, danach bist Du wieder für eine halbe Stunde fit..

Antwort
von HellasPlanitia, 50

Ein 5-Minuten-Referat kannst du innerhalb von 30 Minuten vorbereiten. Hol dir ein kleines Stück Schokolade, setzt dich dran und in einer halben Stunde, wenn du fertig bist, legst du dich hin.

Kommentar von AmelieSonne ,

Bin grad dabei haha :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community