Frage von night9173, 173

Muss jeder seinen Ausweis zeigen, wenn er in einem Hotel in Deutschland schläft?

Ich habe vor ein paar Wochen jemanden kennen gelernt, mit dem ich morgen eine Nacht in einem Hotel verbringen werde. Da ich schon sehr lange nicht mehr in einem Hotel war (in Deutschland noch nie), weiß ich nicht wie das hier geregelt ist. Sie hat das Zimmer schon reserviert und sie übernimmt auch alle Kosten. Ich komme nur mit. Dass sie ihren Ausweis zeigen muss, ist klar. Aber muss ich das auch? Es wird so laufen, dass sie morgen alleine in das Zimmer rein geht, ihre Sachen abstellt und sich danach mit mir trifft. Wir gehen dann was essen, erst später gehen wir dann gemeinsam in das Hotelzimmer rein. Beim Einchecken werde ich also nicht dabei sein. Muss ich meinen Ausweis zeigen oder kann ich einfach problemlos durch gehen? Sie hat mir nämlich geschrieben, dass sie noch meinen Nachnamen braucht, weil die Leute vom Hotel das wissen wollen. Das Problem: Beim Kennenlernen habe ich ihr einen falschen Vornamen verraten, weil ich nicht möchte, dass sie meinen richtigen Namen kennt. Soll ich das Risiko eingehen und ihr noch einen falschen Nachnamen geben? Es wäre peinlich wenn ich mich plötzlich ausweisen muss und es nicht kann bzw. ich weiß auch nicht, ob so was strafbar ist. Aber ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Mitarbeiter sich nicht jeden Gast merken. Vielleicht denken sie ja, dass ich beim einchecken dabei gewesen bin und schon meinen Ausweis gezeigt habe. Kennt sich jemand aus und kann mir helfen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo night9173,

Schau mal bitte hier:
Recht Deutschland

Antwort
von KaterKarlo2016, 137

Guten Abend,

ich reise sehr viel beruflich durch Deutschland, aber auch Europa. In Deutschland jedoch musste ich bisher kaum einen Ausweis vorlegen, das einzigste Mal, wenn ich in einem Hotel von der Gruppe Favorite schlafe. Dann ja, sonst nein.

Ich hoffe ich konnte helfen.

KaterKarlo2016

Antwort
von derhandkuss, 124

Ich selber verreise recht viel innerhalb Deutschlands. Meist bin ich zwar in Pensionen, ab und zu aber auch mal in Hotels. Die letzten 25 Jahre brauchte ich aber noch nie einen Personalausweis vorlegen - weder in einem Hotel noch in einer Pension. Selbst bei der Buchung hat mich noch nie jemand nach meinem Ausweis gefragt (ich buche allerdings meist bereits vorab telefonisch oder per E-Mail).

Antwort
von Novos, 104

Das zu prüfen ist dem Hotel (Arbeitsanweisungen) überlassen.

Antwort
von Kirschkerze, 133

Hierzulande muss nur die Person ihren Ausweis vorzeigen die das Hotel auch gebucht hat (in China z.B. jeder Reisegast)

Zu den anderen Sachen die du da vorhast äußere ich mich mal nicht ;)

Kommentar von night9173 ,

Ach ich hab schon nix schlimmes vor. Ich will danach nur den Kontakt zu ihr abbrechen und das geht halt einfacher, wenn sie meinen Namen nicht kennt. Aber danke für die Antwort. :)

Antwort
von BenniXYZ, 79

Nein, nicht mal wenn du das Zimmer buchst, wirst du immer nach dem Ausweis gefragt. Hauptsache du bezahlst den Zimmerpreis und die Rechnung für die Minibar und läßt nichts mitgehen. Denn das ist der einzige Grund, weshalb du dich ausweisen sollst.

Antwort
von DerWisser555, 101

Glaube schon...Zur Sicherheit und so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community