Frage von pendex, 17

Muss in meinem Gewerbeschein die verkaufte Ware angegeben werden?

Ich habe bisher in meinem Gewerbeschein folgendes stehen:

"Groß- und Einzelhandel mit Bekleidung, Accessoires auf Bestellung"

Wenn ich jetzt weitere Waren, also z.B. Salz verkaufen möchte, muss ich dieses dann noch mal im Gewerbeschein ergänzen?

Danke für Antworten

Antwort
von wfwbinder, 17

Das würde ich dann schon machen, weil Salz ja nun nicht zu Bekleidung/Textilien und Geschenkartikel passt. Das wäre dann Lebensmittel.

Antwort
von Geochelone, 11

Es müssen die Branchen des Handels angegeben werden, um die angemessene Überwachung zu beauftragen. Salz fällt nicht unter die von dir angemeldeten Waren. Das ist ein Lebensmittel und unterliegt damit einer wesentlich höheren Aufsicht und Kontrolle (Lebensmittelaufsicht !). Da musst du auch mit Kontrollen rechnen.

Deshalb musst du das Gewerbe unbedingt ummelden/ergänzen (§14 GewO).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community