Frage von AngelOfDeath111, 45

Muss in Kunst etwas zum Thema "laut und leise" zeichnen. Was passt?

Habt ihr vielleicht gegensätzliche Sachen, die ich zeichnen kann in Kunst? Danke im Voraus!

Antwort
von mojoy, 14

Also ich musste an das Sprichwort "ein baum der fällt macht mehr krach als ein wald der wächst denken. Entweder könnte man zb einen Holzfäller (in rötlichen farbverlaufen) der einen baum fällt links Bäume in der mitte und setzlinge die wachsen rechts (in bläulichen farbverläufen) zrichnen oder eben rtwas on bezug auf die Katastrophengeilheit d medien malen

Antwort
von HyosungRider, 28

Hallo,

Naja wenn ich es machen müsste würde ich eine stark befahrene Straße Zeichen und auf der anderen Hälfte des Blattes einen schönen Park mit Teich und beide Landschaften sollten ineinander übergehen.

Antwort
von LauraLauralia, 12

Für leise eine Schnecke und für laut einen Tasmanischen Teufel

Antwort
von DonkeyDerby, 20

Mir fallen da spontan Perlhühner und Moschusenten ein...

Antwort
von jule2204, 33

Für leise: Vielleicht einen Wald mit einem Bach

Für laut: Eine Party oder eine Explosion oder eine stark befahrene Autobahn

Antwort
von Tonilove12, 26

du kannst ja irgendwie die straßen von tokio nehmen und dann einen idyllischen bauernhof oder einfach einen berg so wie den fuijsan japanischer berg wobei das mit dem wald auch eine idee ist sogar eine sehr gute also vielleicht ein wald und eine großstadt

Antwort
von Handlanger89, 17

zu Laut: einen Kampfjet

zu Leise: meine Freundin, welche es nicht gibt :( 
              *einen Wald

Antwort
von antimonkey, 7

Ich finde das zu laut und leise sehr gut rot und blau passt also zum Beispiel was kreatives mit Farben 

hoffe dir bringt diese Antwort  was

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten