Frage von heiton, 11

Muss in einer Gartenanlage die Wasserqualität nach dem Anstellen im Frühjahr durch eine Wasserprobe geprüft werden?

Muss in einer Gartenanlage die Wasserqualität nach dem Anstellen im Frühjahr durch eine Wasserprobe geprüft werden? Die Frage wurde von einem Mitglied gestellt, da nach dem Anstellen das Wasser immer leicht rostig ist, aber nach dem durchspülen der Leitung verschwindet.

Antwort
von Rockuser, 8

Wenn es kein Trinkwasser ist, muss nichts geprüft werden.

Trinkwasser in bestimmten Intervallen Analysiert werden, wenn es ein eigener Brunnen ist.

Antwort
von Odenwald69, 11

eine Wasserprobe im Labor kostet ca. 200 euro , noch fragen ?

Wenn es nicht zum Kochen /und Trinken benötigt wird ist es wurst. Wir haben sogar einfach einen Brunnen gebohrt... ;) die pflanzen intressiert der rost auch nicht...

Kommentar von heiton ,

Es gibt ja viele Gartenanlagen in denen das Wasser über den Winter abgestellt wird. Ich habe auch noch nicht davon gehört, dass dort jedes Frühjahr das Wasser geprüft wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten