Muss in einem Leberkäse Leber enthalten sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich könnte jetzt meine Erfahrung bemühen, sehe aber gerade daß der Wiki Eintrag ausfühlich auf das Thema eingeht. Es kann Leber enthalten sein, aber früher war dies gebräuchlicher als heutzutage.

Bei Fleischkäse oder Leberkäse nach bayrischer Art braucht Du keine Sorgen zu haben, da ist keine Leber enthalten. Das sind die deutschlandweit in der Regel erhältlichen Qualitäten. Die Wahrscheinlichkeit daß Du tatsächlich Leber konsumierst, ist äußerst niedrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal gehört das in irgendeinen gebiet, damit er sich leberkäse nennen darf leber drin sein muss... qohne in bayern... hier iat es jedenfalls nicht so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Globus stellen die einen super leckeren Fleischkäse her (ohne Leber)!!😍😍😍😍😍😍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RuedigerKaarst
21.08.2016, 04:21

Von Real ist auch lecker. Dicke Scheibe Leberkäse mit etwas Brötchen 1,50. 😊

0

Nein, es ist keine Leber in Leberkäse.

Falls doch, kaufe ich nie wieder Babyöl. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brunnenwasser
21.08.2016, 14:14

Was willst Du denn auch mit Babyöl ;) Aber schau noch mal nach, es kann je nach Deklaration sehr wohl Leber enthalten sein.

0

Ich wurde letztens mit nem Kinderteller betrogen. 😡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort "Leberkäse" hat seinen Ursprung aus den zwei Wörtern " Laib Käse".

Es handelt sich dabei um das Aussehen der typischen Form wie ein Laib Käse...

Daher... weder Leber, noch Käse drin ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?