Frage von Swrdmster36, 61

Muss in 2 aufstehen. Habe aber vor noch durchzumachen und dann 30 Minuten schlafen, bevor ich aufstehen muss. Bringt das etwas?

Details gibt es nicht :D

Antwort
von 10Meter20Kilo, 32

Ich hab mal versucht durchzumachen, war eine schreckliche Erfahrung. Ich würde dir defintiv raten so viel zu schlafen wie du kannst.

Wirkt sich auf jeden Fall besser auf deinen Tag aus, als wenn du durchmachst.

Antwort
von MrMiles, 36

Egal was du machst, du wirst auf den Rest der Welt für den heutigen Tag wirken, als hättest du Drogen genommen.

Antwort
von Soeber, 40

Nein es bringt nichts. Dann kannst du dir sicher sein das du überhaupt gar nicht mehr richtig aufstehen kannst. Lieber jetzt schlafen oder gar nicht.

Antwort
von redled, 17

Ich glaub es bringt dann nix mehr zu schlafen

Antwort
von OtakuMiep, 8

Bringt nix. Spreche aus Erfahrung. :D

Antwort
von FooBar1, 4

Ja bringt das du sau müde sein wirst. Müder als ohne 30 min

Antwort
von Kleinererzengel, 33

Naja da nicht jeder so damit umgeht wie ich und die meisten dazu neigen bei zu wenig schlafen wie ein Zombie auszusehen und sich auch so zu verhalten würde ich mal behaupten ganz schlechte Idee :D Schlaf lieber jetzt...

alles gute und Schöne Träume...

Antwort
von Rambazamba4711, 26

Die 30 Minuten Schlaf lassen Dich vermutlich nur verschlafen, das bringt eher nichts.

Antwort
von zeytiin, 33

Ich würd lieber jetzt versuchen ..

Antwort
von AylaLina, 35

Ich glaub nicht.
Wenn du pennen willst, dann lieber jetzt.
Aber wenn du einmal schläfst, egal wie lange, dann bist du fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten