Muss im Bordell vorher duschen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bedenke, dass der Volksmund unter "Puff" oder "Bordell" völlig unterschiedliche Geschäftsmodelle zusammenfasst, die daher auch ein höchst unterschiedliches Erlebnis liefern und wo durchaus unterschiedliche Gepflogenheiten gelten.

Grundsätzlich sollte man, wenn man im Paysex zumindest eine halbwegs gute Session erwartet, sauber und gepflegt sein. Einen Gast, der nach Schweiß stinkt, Trauerränder unter den Nägeln trägt, die Unterhose "Bremsspuren" hat und nach Fischbrötchen und Alkohol stinkt wird eine Dienstleisterin entweder von vorn herein ablehnen oder nur einen äußerst distanzierten Service abliefern.

Im Laufhaus gibt es für die Gäste meist ohnehin keine Möglichkeit zu duschen und daher beschränkt sich die obligatorische Säuberung vor dem Akt auf ein Waschen des "Arbeitsgerätes" am Waschbecken und/oder der Reinigung mit einem Feuchttuch durch die Sexworkerin. Da es in den Laufhäusern der Nation meist ohnehin nur eine distanzierte Nummer ohne wirkliche Nähe gibt, die selten über dem Erotikniveau einer Darmspiegelung liegt, ist dies auch ausreichend. Wenn Du Dir dieses Geschäftsmodell trotzdem antun möchtest, dann dusche am Besten vorher zuhause.

In Wohnungsbordellen wird man Dich meist unter die Dusche komplimentieren bevor es losgeht. Die gebuchte Zeit beginnt selbstverständlich erst dann zu laufen, wenn Du die Reinigung hinter Dir hast und mit der Dienstleisterin auf dem Zimmer bist. In der Regel gibt es auch nach dem Akt die Möglichkeit den verschwitzten Körper nochmals abzuduschen... . Wenn Du viel Glück hast duscht Deine Gespielin sogar mit Dir zusammen - aber das kommt eher selten vor... .

Beim wohl interessantesten Geschäftsmodell des Paysex - den Sauna- und FKK-Clubs gehören Duschen zum selbstverständlichen Bestandteil des Vergnügens. Nachdem Du den Eintritt (je nach Club zwischen 20 und 80 €) bezahlt hast, erhältst Du einen Schlüssel für einen Spind in den Du Deine Klamotten einschließen kannst, sowie Bademantel, desinfizierte Badelatschen und frische Handtücher. Dann kannst Du Dich ausgiebig Duschen (Duschmittel ist selbstverständlich vorhanden) und auch nach bzw. zwischen den Nummern, nach einem Saunagang oder einer Sitzung im Whirlpool solltest Du Dich dort wieder einfinden.

So ist sichergestellt, dass Du immer sauber und lieblich duftend mit einer der teils über 100 anwesenden Dienstleisterinnen zusammensein kannst. Der Service im Club ist auch deutlich höher als bei den anderen Geschäftsmodellen. Zum Standardprogramm gehören Schmusen, Streicheln, Kuscheln, Zungenküsse, Lecken, Blasen und natürlich Verkehr (auf einer Unterlage, die in Deinem Beisein frisch bezogen wird). 

Hier gibt es in Sachen Hygiene nichts zu meckern... Als Gage sind pro halbe Stunde 50 € üblich, die NACH der Session fällig werden. Will man bereits VOR dem Sex Geld von Dir, dann bist Du im FALSCHEN LADEN! Mehr über die verschiedenen Geschäftsmodelle und Antworten auf Fragen wie von Dir eben gestellt, findest Du in dem unterhaltsamen und informativen Buch "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon). Das kann Dir eine Menge Lehrgeld sparen...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Muss ist es nicht, kurz zuvor woanders reicht sicher. Aber wenn Du Dich richtig sauber fühlst macht es doch mehr Spass, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gym80951996
06.11.2016, 17:58

Ich möchte ja sowieso vorher duschen, das steht außer Frage.
Ich wollte halt nur wissen, ob es reicht, wenn man es vorher zuhause macht oder wenn man dort ist. :-)

0
Kommentar von Gym80951996
06.11.2016, 18:03

Hehe, ok :-)

0

Nein, oft gehen die Damen auch mit drunter, dann kannste dich schonmal "warmlaufen"! Somit ist das ein MUSS, auch Schutz für die Damen dort, gerade in Zeiten wie diesen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müssen tust du gar nichts... die Nutten können aber sagen, dass sie mit dir nicht wollen, wenn du zu ungepflegt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gym80951996
06.11.2016, 18:00

Ich möchte vorher so oder so duschen. Wieder einmal eine schlecht ausgedrückte Frage...

Es ging mir nur darum ob man das vorher im Bodell sowieso machen muss oder es eben reicht wenn man das zuhause macht bevor man losfährt

0

Hallo Gym80951996,

ich war zwar selbst nie in einem Bordell, aber ich gehe mal stark davon aus, dass es völlig ausreichend ist, daheim zu duschen.

Ich habe mal gehört, dass die Damen dort teilweise den Penis/Schambereich der Kunden vorher sowieso noch kurz abwaschen bzw. desinfizieren. Ob da aber was dran ist, und ob das überall so gemacht wird, kann ich dir auch nicht sagen.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?