Muss ich zusatzfahrstunden bezahlen, wenn ich nichts davon wusste?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

der Fahrlehrer macht keine Fahrten umsonst, hätte eigentlich klar sein müssen!

und warum verordnet? fährst noch nicht so sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal deinen Fahrschulvertrag an, da wird einiges zu dem Thema drin stehen. Insbesondere auch, dass die tatsächlich abgerufenen Stunden zu bezahlen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war vor kurzem in einem Restaurant essen, dass ich da am Ende auch zahlen muss, hat mir aber keiner gesagt. Die bestanden aber trotzdem darauf.

Die Frage ist wohl eher, wieso du davon ausgehst, dass deine Fahrschule kostenlose Stunden gibt? Üblich ist sowas ja wohl kaum.Du hast einen Vertrag und da steht drin, was die Stunden kosten. Und die muss man dann auch zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kriegst bei der Anmeldung in die Fahrschule einen Preiskatalog oder dieser hängt im Fahrschulgebäude aus. Natürlich kostet der Führerschein keinen Festpreis, sondern hängt von der Fahrstundenanzahl ab. Also musst du die natürlich zahlen.
Du kannst ja auch nicht, ohne nach dem Preis zu fragen, in die Dönerbude gehen, dir zwei Döner bestellen und dann nur einen bezahlen, weil du nicht wusstest, dass der zweite etwas kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Fahrstunden gemacht hast musst du diese auch bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymin564
28.12.2015, 17:28

ich weiß, aber die wollten das ich farhstunden mache und mir wurde echt nichts davon gesagt

0

zusatzfahrstunden, von denen man nichts wusste... dann muss eine andere person als du gefahren sein.

an sich zahlt man doch nicht pauschal für eine bestimmte fahrstunden und das wars. man weiss doch in etwa, wieviel fahrstunden man hat und ob es normale sind oder sonderfahrten auf der autobahn oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonymin564
28.12.2015, 17:31

ich wollte nur 1 fahrstunde die könnten mir es ja sagen oder das ich was zahlen muss ich mach ja nicht immer führerschein. die meinten immer das es nicht schlecht wäre noch paar fahrstunden zu nehmen woher sollte ich wissen das die was kosten?

0
Kommentar von ATorres9
28.12.2015, 17:34

Du kannst nicht nur eine Fahrstunde haben?! Du benötigst mindestes 12 (?) + die Sonderfahrten.

0

...ja glaubst du denn da wird dir was geschenkt ? was heisst denn zusatzfahrstunden überhaupt - hättets du die nicht sowiso haben müssen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logisch,du hast doch Fahrschulwagen und Fahrlehrer in Anspruch genommen.Wer könnte nach deiner Auffassung dafür aufkommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was heisst den "Zusatzfahrstunden"?

Du musst soviele Stunden nehmen, bis du fit für die Prüfung bist. Das sind sehr oft mehr als die Pflichtstunden. Und ja, die musst du dann auch bezahlen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?