Frage von Elpatron007, 205

Muss ich zur Beratungsgespräch der AOK?

Hallo ich war schon 2 mal dort und hatte eine geld sperre weil die meinten durch meine Aussagen irgend etwas geschnappt zu haben. Nun bin ich zum 3 Termin eingeladen aber da steht, es steht ihnen frei mein Termin anzunehmen. Meine anwalt meinte geh nicht dahin trotzdem bin ich verzweifelt was denkt ihr ?

Antwort
von webya, 146

Rufe doch einfach an und kläre das telefonisch mit denen. Oder sollst du zum MDK?

Kommentar von Elpatron007 ,

Ne nur zum bera

Antwort
von Joschi2591, 153

Viel zu wenige Infos.

So kann man keinen guten Rat geben.

Kommentar von Elpatron007 ,

Ich bin seit 17.9 an Depression und mobbing erkrankt. Musste schon 2 mal zur Beratungsgespräch aufeinmal bekam ich schreiben von AOK wo es steht, wir beziehen uns auf die bisher geführten Gespräche von ... Somit hatten die mir das Geld gesperrt und mein AU nicht akzeptiert. Musste auch in der zeit zum MDK wo die mich weiterhin krank erklärt haben. Nun ist der Termin da, da will ich aber ehrlich gesagt nicht hingehen und es steht auch, Es steht ihnen frei, meine Einladung anzunehmen. Bin aber trotzdem verzweifelt 

Kommentar von TVCSKB ,

Wenn man nichts zu verheimlichen hat können solche Gespräche nie schaden. Versuch zu klären, was an deinen Aussagen zu deiner Situation geführt hat. Spiel mit offenen Karten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community