Frage von askgeber, 135

Muss ich zum türkischen Militär (19)?

Hallo,

Ich fliege in ein paar Tagen in die Türkei mit meiner Familie (Mutter deutsche Staatsangehörigkeit, Vater türkisch) Ich habe deswegen glaube ich die doppelte Staatsangehörigkeit? Aber eigentlich die deutsche, habe auch einen deutschen Pass usw.

Meine Frage: muss ich Angst haben das die in der Türkei was sagen wegen das ich zum Militär muss?

PS: war vor einem Monat auch da für 2 Tage aber niemanden meinte was.

Danke im voraus

Antwort
von grubenschmalz, 84

Es kann sein, dass dich die Militärpolizei direkt am Flughafen mitnimmt.

Antwort
von halloschnuggi, 67

Informiere dich morgen früh im türkischen Konsulat...

Antwort
von azeri61, 46

da passieet gar nix

Kommentar von azeri61 ,

wehrpflichtig ist man auch erst ab 20. heißt wenn du z.b. am 1.04.16, 20 wirst musst du erst am 01.01.17 zur armee

Antwort
von askgeber, 85

PPS: bin hier geboren und aufgewachsen 

Antwort
von Alpako995, 67

Mit der doppelten Staatsbürgerschaft bist du zu 6 bis 15 Monate Wehrpflicht in der TK verpflichtet! Heißt zur Zeit gibt es 3 Möglichkeit:

Entweder du machst es einfach, kaufst dich frei (6000€) oder gibst die Türkische Staatsbürgerschaft ab!

Natürlich kann es sein, dass du dort Urlaub machen kannst ohne dass es jemand interessiert. Aber mann könnte dich auch einkassieren!

Kommentar von mayer361 ,

Die Wehrpflicht dauert 12 Monate und es abzubezahlen kostet auch nur noch 1000€.

Kommentar von Alpako995 ,

sicher? Dann hab ich wohl ein veralteten Artikel gelesen....

Kommentar von azeri61 ,

man unterschreibt das man noch freiwillig 3 monate macht das heißt 15 monate sind schon richtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community