muss ich Zollgebühren zahlen, wenn ich bei banggood ein handy im wert von ca. 180 € kaufe, aber es durch eine sonderaktion für 9,99 bekomme?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das gezahlte Geld ist interessant, der eingebildete Wert spielt keine Rolle.

Aber: Ohne eine richtige Rechnung wird der Zoll vielleicht schätzen und dann spielt der eingebildete Wert statt der Zahlung eine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ifm001
29.11.2015, 15:22

Es reicht auch der Zahlungsbeleg (Kreditkartenabrechnung o. ä.)

1

Wenn du es für 9,99€ kaufst, dann kommen kein Zoll (Bei Smartphones und Tablets aus China gibts den eh nicht) und keine Einfuhrumsatzsteuer (Außer es kostet mit Versand mehr als 22€) auf dich zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es zählt immer der gezahlte Preis inkl. aller Nebenkosten (z. B. Porto). Wie die dieser Preis zustande genommen ist, ist egal. Der Warenwert wortwörtlich genommen ist also egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es 10 Stück von, kannst du vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Gerät wird bitte um diesen Faktor ermäßigt? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eli4ss
29.11.2015, 20:35

würde ich auch gerne wissen :D so tief kann ja nicht mal der Selbstkostenpreis sein

1

Was möchtest Du wissen?