Frage von Jennifer3108, 64

Muss ich wirklich eine Brille tragen?

Hallo und zwar frage ich mich schon seit ein paar Wochen, ob ich wirklich eine Brille brauche, denn ich habe mir überlegt Kontaktlinsen zu kaufen, aber eig.lese ich immer ohne Brille und fersehen gucken auch. Ich habe auf den einem Auge 1.5 Dioptrien und auf dem anderen 2 Dioptrien. Was denkt ihr

Antwort
von nekeenbock, 31

wenn du keine brille brauchst, warum willst du dir dann kontaktlinsen kaufen? und bei den werten würde ich die schon tragen, sonst siehst doch quasi nur noch 480p :)

Kommentar von Jennifer3108 ,

Ich finde es generell bequemer ohne Brille, deswegen habe ich überlegt Geld zu sparen, indem ich mir keine Kontaktlinsen kaufe.

Antwort
von Repwf, 32

Lass mich raten: du kannst in der Ferne schlecht sehen?

Das würde erklären warum du zB lesen ohne machst ;-)

Und ja, bei den Werten brauchst du eine Brille - spätestens zum Führerschein 

Kommentar von Jennifer3108 ,

Also ich glaube ich könnte die Aufgaben an der Tafel schon lesen, aber wenn die Schrift klein ist erkenne ich nur wenig. Aber da ich Weitsichtig bin muss ich doch eher gut in die Ferne sehen können oder?

Antwort
von Teifi, 18

Weißt du, ob du plus oder minus-Werte bei den 1,5 und 2 Diotrien hast? Dass du ohne Brille fernsehen kannst, wundert mich etwas.

Generell sind Kontaktlinsen ja keine schlechte Idee. Die Brille wirst du trotzdem brauchen; viele Kontaktlinsenträger tragen gerne zwischendurch oder abends ihre Brille, um die Augen zu entlasten.

Du könntest ja zu deinem Optiker gehen, dich über Linsen gründlich informieren und bei der Gelegenheit einen Sehest machen. Dann kannst du besser beurteilen, wie weit eine Korrektur mit Brille oder Linsen notwendig ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community