Frage von Chris8125, 54

Muss ich wenn ich vor ca 1nem Jahr meinen autoführerschein gemacht hab und jetzt einen Motorrad Schein machen möchte nochmal die Theorie machen?

Antwort
von Darius1st, 32

Ja must du, ich auch. 10 Stunden bei der Fahrschule Theorie, da es eine erweiterung ist, musst du aber nur 20 Fragen im test beantworten, darfst aber auch nur 6 fehler punkte haben.

Antwort
von Elfi96, 35

Ja, Theorie,  Praxis und Sehtest. Erste Hilfe muss nicht neu gemacht  werden. LG

Antwort
von maximal27, 13

Ja, Praxis, Sehtest und Theorie

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein & Motorrad, 14

Hallo,

sie anderen schreiben "ja, alles".

Aber ganz so ist es nicht. Du sparst zumindest Zeit, da du bei der Theorie nur 6 anstatt der 12 Doppelstunden des Grundstoffs brauchst.

Viele Grüße

Michael

Kommentar von Chris8125 ,

Auch wenn ich mir jetzt noch länger Zeit lasse? Sagen wir mal 2-3jahre?

Kommentar von 19Michael69 ,

Ja, das gilt bei Besitz der Fahrerlaubnis einer anderen Klasse - in deinem Fall B.

https://www.gesetze-im-internet.de/fahrschausbo_2012/__4.html

Gruß Michael

Antwort
von IchSasukeUchiha, 29

Ja. Ein Kumpel von mir hat vor einem Jahr Motorrad gemacht und macht jetzt Auto, der muss auch alles nochmal machen. Ist leider so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community