Frage von AntwortenFrosch, 85

Muss ich wenn ich in die Schweiz fahre um Freunde zu besuchen für nur 1-2 Tage, eine Vignette kaufen?

Muss ich wenn ich in die Schweiz Freunde besuchen gehe für 1-2 Tage eine Vignette kaufen?

Expertenantwort
von TransalpTom, Community-Experte für Auto, 36

Wenn Du die schweizer autobahn benutzen willst ja.

Es gibt für die Schweiz nur Jahresvignetten, kostet 40 Franken, das sind 38,50 EUR, die günstigste Bezugsquelle ist die Deutsche Post, da kommt dann kein Versand dazu.

Die Vignette gilt immer 14 Monate, also vom 01.12. bis zum 31.01. des übernächsten Jahres.

Eine 2016er gilt also noch bis zum 31.01.2017.

Eine 2017er gilt dann vom 01.12.2016 bis zum 31.01.2018, wenn Du den Besuch ab dem 01.12.2016 durchführen kannst, kannst Du also nächstes JAhr um die selbe Zeit noch immer mit der sleben Vignette dorthin.

Antwort
von Maximus68, 60

Du brauchst für schweizer Autobahnen/Autostraßen eine Jahresvignette. Diese kostet 40 CHF und ist für das Jahr 2016 bis 31.01.2017 gültig. Andere Varianten gibt es nicht.

Antwort
von Accountowner08, 11

wenn du die Autobahn benützen willst, brauchst du eine Vignette, sonst nicht...

Das haben die Schweizer absichtlich so gemacht. Sie wollten die Vignette eigentlich nur für die Ausländer einführen, die die Schweizer Autobahnen benützen (da die Bewohner der Schweiz ja mit ihren Steuern dafür bezahlen), aber sie konnte kein Gesetz machen, dass nur Personen, die nicht in der Schweiz wohnhaft sind, dafür bezahlen müssen, das wäre diskriminierend gewesen, also haben sie die Lösung mit der Jahresgebühr gefunden, wo Ausländer für 1x benützen den gleichen Preis zahlen müssen, für den die Einwohner das ganze Jahr fahren...

Kommentar von AntwortenFrosch ,

Die Vignette ist aber auch für Ausländer ein Jahr lang gültig...

Kommentar von Accountowner08 ,

Ja, aber die brauchen sie eben nur für 1-2 Tage...

Antwort
von FrageAntwo, 47

Das kommt drauf an ob du für den Weg zu denen eine Schweizerische Autobahn befahren musst.Wenn ja musst du auch eine Vignette kaufen.Ansonsten findet man auch meistens eine Strecke ohne Autobahn musst dann aber eventuell Umwege in Kauf nehmen

Antwort
von plato, 12

Nein - nur wenn Du im Sinne hast, die Autobahnen und Autostrassen zu nutzen.

Fährst Du aber über eine Hauptstrasse ins Land und nutzt exklusiv nur Haupt- und Nebenstrassen (blaue bzw. weisse Beschilderung), dann brauchst Du keine Vignette.

Willst Du aber eine der grün beschilderten Strassen nutzen, so muss eine Vignette an der Frontscheibe kleben. Es gibt Ausnahmen bei Strassen, die kantonal sind. Dann steht dort aber immer "ohne Vignettenpflicht".

Antwort
von nurromanus, 10

Antworten hast Du schon genügend richtige bekommen. Solltest Du keine Vignette kaufen wollen, dann denk daran, dass Du NICHT über eine Autobahn an die Schweizer Grenze gelangst, sondern einen Landstrassen-Grenzübergang benutzt. Sonst winkt Dich der CH-Zoll raus und Du wirst genötigt, eine Vignette zu kaufen.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 55

Fussgänger brauchen keine Vignette. Selbst für 3 Tage wäre das nicht so.

Antwort
von letsdoitnow, 52

Wenn du Autobahn fährst schon

Kommentar von AntwortenFrosch ,

Ok... Danke

Antwort
von jbinfo, 27

Wenn du über die Autobahn fährst, JA !

Antwort
von Throner, 34

Mit der Bahn nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community