Frage von Flaschendeckel1, 39

Muss ich weniger Busfahrstunden machen wenn ich mich mit der Technik jetzt schon auskenne?

Hallo zusammen, Ich habe da mal eine Fremage bezüglich des Jobs ,,Busfahrer". Ich bin 14 Jahre alt und habe vor Busfahrer zu werden... (Linienverkehr) Jetzt meine Frage: Wenn man sich dazu einen Führerschein macht und ich mich mit 3/4 der ganzen Technik der Busse auskenne... MUSS ich dann die vollen 3 1/2 Jahre den Führerschein machen oder ist das so, dass wenn mein Ausbilder sagt ja du weist das meiste, dass er due Jahre dann verkürzen darf/kann???

Mfg Mark :-)

Antwort
von DerOnkelJ, 39

Wenn du in deiner Ausbildung sehr gut bist kannst du evtl am Ende ein halbes Jahr verkürzen.
Und mit 14 weißt du wirklich nur einen kleinen Teil dessen, was du glaubst zu wissen.

Kommentar von Flaschendeckel1 ,

Ich weiß wie schon gesagt fast alles NUR über die Technik des Busses. 

Und ein paar andere Sachen...

Danke

Kommentar von DerOnkelJ ,

Ich befasse mich seit fast 30 Jahren mit Computertechnik,davon 20 Jahre als Profi.. und ich weiß fast gar nichts...

Antwort
von frodobeutlin100, 30

Busfahrer ist keine 3 1/2 jährige Ausbildung ...

wer Busfahrer werden möchte muss:

- einen PKW Führerschein haben - Klasse B

- 21 Jahre alt sein

- dann muss man eine Einstellung bei den Verkhersbetrieben machen

- dort macht man den "Berufskraftfahrer" nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz

.. wenn man das alles erfüllt hat, darf man einen Linienbus fahren ...

nährere Infos dazu findest Du bei allen Verkehrsbetrieben ..

Kommentar von Flaschendeckel1 ,

ah okay... vielen Dank! ☺ langes Wort: Berufsfachkraftfahrerqualifikationsgesetz :-D

Kommentar von RainerB76 ,

- dort macht man den "Berufskraftfahrer" nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz

Busfahrer ist keine 3 1/2 jährige Ausbildung

Neben dem "Berufskraftfahrer" kann man aber auch die Ausbildung zur "FiF" machen. Das ist dann der "Busfahrer" als Ausbildungsberuf, nämlich die "Fachkraft im Fahrbetrieb".

- 21 Jahre alt sein

Das Mindestalter zur Ausbildung beträgt 16 Jahre, dann kann man die Ausbildung zum Berufskraftfahrer starten, mit 17 kann man den Führerschein BE erlangen und mit 18 den Führerschein C und CE. In der Ausbildung zum Berufskraftfahrer darf man ab 18 Jahren LKW fahren.

Bei Ausbildung zur FiF oder zum Berufskraftfahrer kann man die Fahrerlaubnis der Klasse D/DE (Busschein) mit 18 Jahren erwerben und Fahrzeuge der Klasse D/DE mit 18 Jahren führen, wenn man in der Ausbildung auf Linien mit einer max. Linienlänge von 50Km eingesetzt wird...

.. wenn man das alles erfüllt hat, darf man einen Linienbus fahren ...

Wie Du siehst, darf man das unter gewissen Umständen vorher schon...



Kommentar von frodobeutlin100 ,

https://www.tuev-nord.de/de/privatkunden/verkehr/fuehrerschein/fuehrerscheinklas...

Klasse D1 -

Mindestalter: 21 Jahre


Voraussetzungen: Klasse B

....

Die Fahrerlaubnis kann mit 18 Jahren erworben werden: für Personen während oder nach Abschluss einer Berufsausbildung nach

1. dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf "Berufskraftfahrer/ Berufskraftfahrerin",

2. dem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf "Fachkraft im Fahrbetrieb"

oder

3. einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf, in dem
vergleichbare Fertigkeiten und Kenntnisse zum Führen von Kraftfahrzeugen auf öffentlichen Straßen vermittelt werden.

....

ich persönlich habe im ÖPNV noch nie einen 18 jährigen gesehen .. sowas gibt es bei uns (Großstadt) nicht ... hier werden nur gestandene Leute iengestellt, die schon eine Ausbildung udn Berufsleben hinter sich haben ...

Kommentar von RainerB76 ,

Jetzt hast Du genau das gepostet was ich vorher geschrieben hatte. Ab 18 bei Ausbildung zum Berufskraftfahrer oder FiF.

Und was gesetzlich erlaubt ist, und was Du in Deiner Stadt  siehst, sind zwei paar Stiefel. Nur weil Du in Deiner Stadt sowas nicht siehst, heißt das nicht dass es das nicht gibt...

Antwort
von Peter501, 39

Mach das erstmal dann wirst du merken was du alles nicht weisst.

Antwort
von CiaoMerkel, 36

ach sicher, du gehst da jetzt einfach hin und sie geben ihn dir direkt

nein, natürlich interessiert das keinen, was du so alles tolles weißt, du macht trotzdem 3,5 jahre

Kommentar von Flaschendeckel1 ,

Okay Danke.

Könnte vielleicht etwas freundlicher sein-aber trotzdem Danke

Kommentar von CiaoMerkel ,

sry, ich bin zyniker und misantroph, ich ertrage die unbeschwerte naivität der jugend nicht mehr

sie schmerzt mich in meiner dunklen, verbrannten seele

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community