muss ich weiterhin gez zahlen auch wenn ich ab märz 2017 kein programm mehr empfangen kann?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du mußt grundsätzlich einen Rundfunkbeitrag bezahlen, da Du jederzeit auch per Laptop etc. Fernsehprogramme empfangen kannst. Diese müßtest Du auch bezahlen, wenn Du kein Fernsehgerät oder Laptop etc. hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Chance. GEZ muss jeder zahlen, egal ob du nen Fernseher zuhause hast oder nur ein Radio oder gar nix.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab März 2017 werden die Programme - nicht überall sofort - in DVBT 2 ausgestrahlt, das du mit einer entsprechenden Settop-Box natürlich empfangen kannst. Über Internet kannst du auch weiterhin Programme empfangen. Es war immer schon so, dass man für das notwendige technische Equipment selbst sorgen musste (also z. B. eine Antenne).

Im Übrigen bist du zur Zahlung des Rundfunkbeitrags in jedem Fall - unabhängig vom Vorhandensein eines Empfangsgeräts oder der tatsächlichen Nutzung der Programme verpflichtet, weil man für das Innehaben einerWohnung zahlt, für die generell vom Gesetz vermutet wird, dass du dort empfangen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ralfonsolo
24.11.2016, 13:07

verstanden, also wurde von der spd und herrn gabriel eine art von schutzgeld für gez mitarbeiter eingeführt

0
Kommentar von Menuett
24.11.2016, 13:14

Das gilt aber für Antennen nicht für Schüsseln.

0

Dann kannst du immer noch über DVBT empfangen und Radio sowieso über Antenne.

Also weiterzahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat NICHTS mit der Mafia zu tun man ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrSPINE5
22.11.2016, 02:35

XD die Staats Mafia :3 .-.

1

Bitte wie?

An den den Schüsseln ändert sich doch nicht.

Der Empfang per Antenne ändert sich, mit Satellit kannst einfach weiterschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um die GEZ kommt man immer schwerer Rum.

Hast Du ein Radio oder Internet bist Du eigentlich schon fällig...

Schweinerei wie ich finde, ist aber so. Ich hab nichtmal Fernsehen im klassischen Sinne und muss dennoch zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scharrvogel
22.11.2016, 06:50

man muss überhaupt keine geräte haben und trotzdem zahlen.

0

die gez gibt es seit jahren nicht mehr. du musst den rundfunkbeitrag zahlen, egal ob du programme empfangen kannst oder nicht, egal ob du geräte hast oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung