Frage von ZoDiiac97, 39

Muss ich vor dem einrichten von Bootcamp ein Backup erstellen?

Heyy, ich möchte Bootcamp auf meinem Macbook Pro einrichten. Als erstes gibt er mir den Hinweis, ich solle doch ein Backup vor der partition erstellen. Problem: ich habe keine Festplatte wo ich ein Backup drauf machen könnte. Jetzt meine Frage: "Ist es für Bootcamp zwingend nötig das ich ein Backup erstelle oder funktioniert das auch so und ist nur eine Sicherheitsmaßnahme damit Apple sich nichts anhören braucht falls da echt mal irgendwie etwas schief laufen sollte?".

Danke im Voraus, ZoDiiac

Antwort
von D6A5N3I4E5L6, 26

das ist nur eine Sicherheitsvorkehrung von Seiten Apples. Apple Empfiehlt standardmäßig bei fast jeder Installation und Einrichtung ein Backup, falls etwas schiefläuft. Eigentlich sollte nichts schief gehen. Aber wenn du sehr wichtige Daten auf deinem Mac hast würde ich dir auch empfehlen ein Backup zu machen, man weiß nie was alles schief gehen kann, ich habe schon die verrücktesten Sachen erlebt. 

Antwort
von LiemaeuLP, 16

Nein du musst nicht, apple empfiehlt es nur für den fall der fälle das wichtige dateien auf der partition sind

Antwort
von hirsch062001, 15

Eigentlich nicht weil wenn z.b. beim installierem der mac abstürzt nur die windows daten geschädigt sind wenn das passiert windows nochmal löschen und neu installierem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community