Frage von heloo, 93

Muss ich vom bfz (Berufl. Fortbildungszent) ein Praktikum annehmen was hin- und zurück 45km dauert wo ich auch kein Interesse habe weil ich kein Englisch kann?

Hallo, ich bin in einen bfz. Ich soll durch Praktikas eine passende Arbeit für mich finden. Jetzt soll ich für mein übernächstes Praktika (was mich auch noch nicht interessiert, weil ich ein anderes mache) eines machen was 45km mit dem Auto hin- und zurück dauert und ich brauch Englisch und soll es jetzt auch lernen aber es interessiert mich nicht und Englisch kann ich nicht. Kann ich einfach da einfach sagen, nein dieses Praktikum will ich nicht machen weil ich so schnell mir kein Englisch beibringen kann und es von den Kilometer viel zu weit weg ist?

Antwort
von FelixFoxx, 91

Versuch es, aber es könnte erfolglos sein...

Antwort
von Nightythehawk, 82

Hast du selber keinen Praktikumsplatz gefunden?! Oder hast du dich nicht darum gekümmert?

Wenn du selber kein Praktikum findest, wird dir eins zugewiesen und sowas kann dann dabei rauskommen.. Daher kümmere dich in Zukunft lieber selber darum.

Antwort
von Pfaffenhofener, 71

In welchem bfz bist Du denn (nur so aus Neugier). Sprich doch einfach mal mit Deiner Kursleitung und erkläre ihm, warum Du das nicht machen willst. Dann kann man ggf. nach einem anderen Platz suchen.

Einfach nur "nein" sagen würde ich nicht, sondern wirklich das Problem besprechen, daß Du mit diesem Praktikumsplatz hast.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten