Frage von Broke4life, 38

Muss ich Verzugsschaden bezahlen?

Hallo miteinander,

Um nicht noch mehr in Verzug zu geraten habe ich eine offene Forderung einer Inkassofirma bezahlt und gleichzeitig angefragt, wie sich der Betrag zusammensetzt und welche Kosten zum ursprünglichen Bestellwert dazugekommen sind. Nun ist u.a. aufgeführt, dass gemäss OR Art. 103 & 106 (Schweizer Rechtsmittel) Kosten für Verzugsschaden hinzugekommen sind. Ich habe im Internet recherchiert und bin immer auf dieselbe Antwort gestossen, nämlich dass ich KEINEN Verzugsschaden an die Inkassofirma bezahlen muss.

Nun möchte ich dem Inkassobüro ein Mail zurückschreiben dass ich die bereits bezahlten Kosten für den angeblichen Verzugsschaden zurückbezahlt haben möchte. Dafür benötige ich jedoch etwas handfestere Beweise dass ich im Recht bin, als ein paar Internetartikel.

Kann mir da jemand weiterhelfen? Gesucht sind Rechtsgrundlagen im Schweizer Recht

Ich danke euch vielmals für eure Antworten

Antwort
von EXInkassoMA, 21

Hier in Deutschland sieht es mit der Durchsetzungsfähigkeit von Inkassogebühren eher schlecht aus.

Wie es in der Schweiz aussieht (Du bist Schweizer ?) kann ich nicht sagen

Am besten Du postest in einem Schweizer Forum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten